03.12.2017, 20:06 Uhr

Kunstausstellung für Amnesty International

VILLACH (ak). An die 200 Künstlerinnen und Künstler konnte das Organisationsduo Astrid Pazelt und Helmut Friessner für die Amnesty International Kunstausstellung im KunsthausSudhaus der Brauerei Villach gewinnen. Insgesamt können 300 Exponate bewundert und auch erstanden werden. Die Ausstellung ist noch bis 9. Dezember geöffnet. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt Amnesty International zugute. Bei der Eröffnung mit dabei waren Brauerei Direktor Thomas Santler, Marketingleiter Peter Peschel und Landtagspräsident Reinhart Rohr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.