Saisonstart der virtuellen Formel 1 aus Österreich

Saison 2 des Formelaustria eF1 Championship Central Europe startet heute 18 Uhr – erstmals gibt es mit Motorvision.tv auch einen Fernsehpartner

Nach dem großen Erfolg der Premierensaison 2018/19 des Formelaustria eF1 Championships, beginnt am kommenden Freitag Season 2. In mehreren Qualifikationsrunden haben sich die 20 besten virtuellen Formel 1 Piloten Mitteleuropas einen Startplatz erkämpft.

Professionelle Liga
Das Formelaustria eF1 Championship ist die erste professionelle Online Formel 1- Meisterschaft in Österreich, Deutschland, der Schweiz und den Nachbarländern. Die besten 20 Fahrer treten auf den spektakulärsten Formel 1 Strecken in der Simulation Codemasters F1 2019 auf der PS4 gegeneinander an. Die eF1 Central Europe Saison 2019/20 umfasst neun Rennen von denen zwei als Live Events (München & Wien) abgehalten werden. Der Meister erhält die Chance sich in der Ausscheidung der offiziellen F1 eSports Series zu beweisen. Sollte erneut ein Österreicher den Titel holen, wird dieser auch die rot-weiß-roten Farben im Digital Cup bei den FIA Motorsport Games vertreten.

Starkes Fahrerfeld
Heuer setzt sich das Starterfeld aus zehn Deutschen, zwei Österreichern, zwei Italienern, einem Kroaten, einem Türken, einem Niederländer, einem Engländer, einem Portugiesen und einem Thailänder zusammen, wobei letztere Drei in Deutschland ansässig und daher startberechtigt sind. Titelverteidiger und McLaren F1 eSport Testpilot Dominik Hofmann (AUT) ist der große Gejagte. Zu seinen ärgsten Widersachern zählen wohl die beiden Williams Jim Formel 1 Team Fahrer Tim Palm (GER) und Roy Arnouts (NED). Zu den Geheimfavoriten zählen Sven Knöller (GER) und Dani Alves (POR). Mit dabei auch Stefan Geyer aus Köttendorf (KL).

Erstmals mit TV Partner
Alle Rennen werden live auf dem Formelaustria YouTube Channel übertragen und von eSports Profi-Moderatoren kommentiert. In der neuen Saison werden sämtliche Läufe auch erstmals vom deutschen Motorsport-TV-Sender Motorvision gestreamt. Ein besonderes Zuckerl gibt es für die Fans, denn unter allen Zuschauern des Livestreams werden nach jedem eF1 Championship Rennen zwei Tickets für ein Formel 1 Wochenende der realen Königsklasse verlost!

Ausweitung bereits in Planung
25.000 Zuschauer waren Anfang Juli via YouTube-Livestream beim großen Final-Event der Formelaustria eF1-Meisterschaft 2018/19 im Wiener Museumsquartier mit dabei. Dementsprechend groß war das Interesse aus dem Ausland auch derartige Meisterschaften auszutragen. Daher wird es 2020 neben dem eF1 Championship Central Europe auch einen Ableger in den Vereinigten Arabischen Emiraten und vielleicht auch den USA geben.

Anzeige
Werden Sie Teil eines führenden Unternehmens und starten Sie Ihre Karriere in der Sun & Beauty Lounge.

Stellenanzeige
Sun & Beauty Lounge in Villach sucht Verstärkung

Ab November 2021 sucht die Sun & Beauty Lounge in Villach Verkaufsmitarbeiter und Kundenberater. KÄRNTEN. Die Sun & Beauty Lounge ist DAS führende Unternehmen im Bereich Bräunen, Bodystyling und Beautyanwendungen. Und weil hier der Gast im Mittelpunkt steht, wird besonders gut auf die Mitarbeiter geachtet, da sie ihr Strahlen und ihre Zufriedenheit an Gäste weitergeben. Pünktliche Bezahlung, attraktive Benefits, Wertschätzung, Anerkennung, Respekt und ein familiäres Arbeitsklima sind die...

Anzeige
immo-live erleichtert Ihren Kauf und Verkauf von Immobilien. Die s REAL Makler beraten Sie gerne.
Video

s REAL
Mit immo-live von s REAL einfach und sicher Immobilien kaufen und verkaufen

Sie möchten eine Immobilie kaufen oder verkaufen? immo-live, das digitale Angebotsverfahren von s REAL ist die einfache Lösung die Angebotslegung modern, transparent und fair zu gestalten. KÄRNTEN. Mit immo-live, dem digitalen Angebotsverfahren von s REAL, haben Sie die Möglichkeit, rasch Immobilien zu verkaufen oder Ihre Traumimmobilie transparent zu erwerben. Bieten Sie noch heute Ihre Immobilie zum Verkauf an oder stellen Sie selbst kostenlos ein Angebot. Natürlich erhalten Sie dabei die...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen