600 Feuerwehrleute kämpfen in Rosegg um den Bezirks-Sieg

Am 20. Mai in Dolintschach (Rosegg): Die FF-Bezirksmeisterschaften für Villach-Land
2Bilder
  • Am 20. Mai in Dolintschach (Rosegg): Die FF-Bezirksmeisterschaften für Villach-Land
  • Foto: kk
  • hochgeladen von Wolfgang Kofler

ROSEGG. Dolintschach in der Gemeinder Rosegg wird am Samstag, dem 20. Mai, Austragungsort des Feuerwehr-Bezirksleistungsbewerbes Villach-Land sein. 40 Feuerwehren mit 61 Bewerbsgruppen, darunter auch Gäste aus Italien, kämpfen in den verschiedensten Wertungsklassen um die begehrten Bezirksmeistertitel. Knapp 600 Freiwillige sind am Start.

Qualifikation für Landesbewerb

„Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, die Leistungen werden immer professioneller", sagt Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Libert Pekoll – une ergänzt: "In Dolintschach geht es auch um die Qualifikation für die am 10. Juni in Hermagor stattfindende Landesmeisterschaft der Feuerwehren."

Nachwuchs-Kämpfe

Aufgrund der optimalen äußeren Bedingungen werden die Wettkämpfe auf Bezirksebene gemeinsam mit der Feuerwehrjugend ausgetragen. Auch für den Mannschaftsleistungsbewerb, der nur alle zwei Jahre ausgetragen wird, haben sich 17 Feuerwehren gemeldet.

Organisation

Die Organisation der Großveranstaltung liegt in den Händen des Bezirksfeuerwehrkommandos und der Freiwilligen Feuerwehr Dolintschach. Der Bewerb wird ab ca. 16:30 Uhr von der Kelag Bauernkapelle umrahmt, die feierliche Ergebnisbekanntgabe wird um 18:30 Uhr erfolgen.

Am 20. Mai in Dolintschach (Rosegg): Die FF-Bezirksmeisterschaften für Villach-Land
Freut sich auf die Meisterschaften: Bezirksfeuerwehr-Kommandant Libert Pekoll
Autor:

Wolfgang Kofler aus Villach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.