Vom Ernährer zum liebenden Erzieher

Oliver Spittaler (30) im Kreis
seiner Familie, Freundin Disa Brandenberger und den Söhnen Florian (li.) und Alexander
  • Oliver Spittaler (30) im Kreis
    seiner Familie, Freundin Disa Brandenberger und den Söhnen Florian (li.) und Alexander
  • hochgeladen von Thomas Künster

Rechtzeitig zum Vatertag am Sonntag erkundigte sich die WOCHE, wie
moderne Väter mit ihrer Rolle umgehen.

Villach. Die Bedeutung der Väter hat sich in den letzten Jahrzehnten grundlegend geändert. In den 1950er Jahren beispielsweise war der Vater noch hauptsächlich die Autoritätsperson, die das Geld nach Hause brachte. Heute beschränkt sich das Vatersein längst nicht mehr auf das Ernähren der Familie. Die Rede ist mittlerweile viel öfter von „Patchwork Familien“ und alleinerziehenden Vätern; auch die Karenz beanspruchen heutzutage mehr und mehr Väter für sich. Für Harald Bauer, Vater von vier Kindern, wäre die Karenz prinzipiell ein Thema gewesen. „Allerdings ist sie auch heute noch für viele Familien ausschließlich eine Frage der finanziellen Situation“, so Bauer.
Der Alltag mit seiner Familie sieht ganz „gewöhnlich“ aus: „Mit meiner Frau ergänzen wir uns ideal, wenn es darum geht, Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen.“ So wechseln sich die beiden im Haushalt ab. Vier Kinder groß zu ziehen sei natürlich eine große Aufgabe. „Es überwiegen aber auf jeden Fall die positiven Momente.“
Erst Überraschung, dann Freude
„Völlig baff“ war nach eigener Aussage René Völker, als ihn die freudige Nachricht von der bevorstehenden Vaterschaft erreichte. „Ein Kind verändert natürlich alles, man hat von heute auf morgen eine sehr große Verantwortung.“ Die Geburt seines Sohnes Luca sei aber ein unglaublicher Moment gewesen. „Man kann nicht in Worte fassen, wie schön es ist, sein eigenes Kind in Händen zu halten“, so Völker.
Der junge Papa versucht, so viel Zeit wie möglich mit seiner Familie zu verbringen und ergänzt sich in der Erziehung mit Freundin Sabrina. „Mein Beruf als Produktionsarbeiter bringt leider unregelmäßige Arbeitszeiten mit sich, aber in so einem Fall muss man einfach flexibel sein“, so Völker. „Das Wichtigste für mich ist, dass es meinem Kind gut geht.“
Schwierig war die Zeiteinteilung zu Beginn auch für Oliver Spittaler, Vater von Florian und Alexander. „Durch meinen Beruf konnte ich in den ersten beiden Lebensjahren von Florian nur an den Wochenenden zu Hause sein“, so Spittaler. „Das Positive daran ist, dass man die Entwicklungsschritte seines Kindes viel deutlicher sieht.“ Das Vaterwerden bringt aber auch Unsicherheiten mit sich. „Wir hatten mit meiner Freundin natürlich bestimmte Vorstellungen, was die Erziehung betrifft, man weiß aber anfangs nicht, ob das auch wirklich so einfach sein wird“, erinnert sich Spittaler zurück. Die Freude über den Nachwuchs entschädigt aber für vieles. „Natürlich muss man Abstriche machen, letztendlich sind Kinder aber eine wunderschöne Bereicherung.“

Anzeige
Schädlingsbekämpfer Manuel Klement ist Experte auf seinem Gebiet und berichtet über aktuell vorherrschende Schädlingsprobleme in Kärnten.
2

ContraPest
Schädlingsbekämpfer sind keine Mörder

Manuel Klement von ContraPest möchte mit dem schlechten Ruf der Schädlingsbekämpfer aufräumen. VILLACH. Schädlingsbekämpfer werden zumeist mit Ekel üblen Gerüchen und ständiger Arbeit mit Ungeziefer verbunden. Manuel Klement hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, die Bevölkerung aufzuklären. Der Fachmann ist meist dann gefragt, wenn wir selbst nicht weiter wissen. In diesem Fall ist ein professioneller Schädlingsbekämpfer der ideale Ansprechpartner. Nicht umsonst handelt es sich um einen...

Anzeige
Die MILO Terrasse verwandelt sich von 2. bis 8. August in eine einzigartige Kirchtagslocation.
6

Villach
Restaurant Milo lädt zum Terrassen-Kirchtag ein

Locker lässige Kirchtagsstimmung mit feinen, regionalen Köstlichkeiten und Live-Musik, auf Kärntens schönster Kirchtagsterrasse. VILLACH. Lederhosen, Dirndl, Live-Musik und preisgekrönte Kirchtagssuppe. Feinste Kulinarik ist unsere Tradition. Von Montag, 2. August 2021 bis Sonntag, 8. August 2021 verwandeln wir unsere Milo Terrasse zur einzigartigen Kirchtagslocation. Genießen Sie den atemberaubenden Blick auf die imposante Bergwelt Kärntens, während Sie die Kirchtagsstimmung und unsere...

Anzeige
Von 4. bis 7. August  herrscht wieder Kirchtagsstimmung in der Lederergasse 29 .
1 1 4

Villach
Hauskirchtag in der Lederergasse 29

Das 29er in der Villacher Lederergasse veranstaltet wieder den traditionellen Hauskirchtag. Vorbeischauen und Kirchtagssuppe genießen. VILLACH. Von Mittwoch, 4. 8. 2021 bis Samstag, 7. 8. 2021 findet der traditionelle Hauskirchtag vom 29er in der Lederergasse 29, unter Einhaltung der gesetzlich Vorgaben statt. Selbstverständlich gibt es für die Gäste auch heuer wieder die hausgemachte Kirchtagssuppe. Dazu werden einige regionale Produkte aus Kärnten und Oberitalien serviert. Für ausgelassene...

Anzeige
3

Villach
Wohnzimmer meets Summerfeeling: ein Erlebnis für Innenstadtbesucher

Die Stadt Villach lädt zum „Summerfeeling in der City“. Neben einem umfangreichen, kulturellen Programm erwarten die Innenstadtbesucher lange Abende mit Shopping Night, Trachtenlauf und vielem mehr. VILLACH. Die Villacher Altstadt mit ihren vielen, schönen Gastgärten, heimischen Geschäften und Dienstleistern zieht gerade jetzt im Sommer, zahlreiche Gäste aus nah und fern in die Draustadt.  Unter anderem erwartet die Gäste von 28. bis 30. Juli ein besonderes Programm: Beim „Summerfeeling in der...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen