Sommerbeginn auf der Nockalmstraße

"Silva Magica", ein wunderschöner Rundwanderweg.
10Bilder
  • "Silva Magica", ein wunderschöner Rundwanderweg.
  • hochgeladen von Georg Wastl

21.6.2017, Sommerbeginn.

Um der unerträglichen Hitze zu entfliehen, starteten wir früh zu einer Fahrt über die Nockalmstraße.

Von Villach ging es über Gmünd nach Innerkrems. Auf der Eisentalhöhe (2.042m) dem höchsten Punkt auf der Nockalmstraße machten wir Halt und beobachteten die Murmeltiere.

Nächster Stopp war beim Karlbad, dem urigen, seit über 300 Jahren bestehenden Badehaus mit seinen Holzbadetrögen, in denen das Quellwasser mit glühenden Steinen erhitzt wird.

Weiter ging es zur Grundalm mit dem Erfahrungs- und Erlebnisweg "Silva Magica".

Bei der Schiestlscharte, Glockenhütte, läuteten wir noch die Wunschglocke.

Dann wanderten wir noch um den herrlich gelegenen Windebensee.

Bevor die angekündigten, heftigen Gewitter losgingen, waren wir wieder zu Hause.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen