Köhlerbrennen zeigt, wie Holzkohle entsteht

2Bilder

OTTNANG. Um Holzkohle zu gewinnen, wurden früher Kohlemeiler errichtet. Der Wiedhacker Brauchtumsverein lässt diese Tradtion wieder aufleben und errichtet in der Nähe des Freibades Bruckmühl einen mächtigen, rabenschwarz rauchenden Kohlenmeiler. Zu sehen ist das Köhlerbrennen von 30. Juni bis 8. Juli.

DIGITAL CAMERA

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen