Jubiläum
Springginkerl feiert den 25er

2Bilder

TIMELKAM. Der Montessori-Kindergarten "Springginkerl", der im Kloster Oberthalheim untergebracht ist, feiert heuer sein 25-jähriges Bestehen. Gegründet wurde der Verein "Miteinander wachsen" 1994 von engagierten Eltern. In der Zwischenzeit wurden aus einigen der ersten Kindergartenkindern Eltern, die ihre eigenen Kinder ins „Springsi“ bringen wollen. Die "revolutionären Ansätze" der Kindergruppe, die sich an Maria Montessori orientieren, sind fester Bestandteil allgemeiner Pädagogik geworden.

Geburtstagsfest am 24. Mai

Ein großer Meilenstein für den Springginkerl war der erfolgreiche Wandel von der Kindergruppe zum Kindergarten im Jahr 2007. Seit 2014 ist die elterngeführte Einrichtung im Kloster St. Anna in Oberthalheim untergebracht. Derzeit begleiten sechs BetreuerInnen unter der Leitung von Maria Voglauer bis zu 30 Kinder in Krabbelstube und Kindergartengruppe. Besonders viel Wert wird auf die enge Zusammenarbeit von Eltern und Betreuern gelegt. Das Geburtstagsfest feiert das Springginkerl am Freitag, 24. Mai, ab 14.30 Uhr in Oberthalheim. „Wir freuen uns, wenn viele Leute mit uns feiern“, sagt Obfrau Nora Kilgus. Am Programm steht ein lustiger Nachmittag mit Kindertheater, Hüpfburg, Pony reiten und Spielen.

Autor:

Christine Steiner-Watzinger aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.