Bürgermeister Hippmair: 60er mit Sicherheitsabstand

Bürgermeister Johann Hippmair (M.) mit Vizebürgermeister Martin Stockinger (r.) und ÖVP-Parteiobmann Reinhard Grurl .
  • Bürgermeister Johann Hippmair (M.) mit Vizebürgermeister Martin Stockinger (r.) und ÖVP-Parteiobmann Reinhard Grurl .
  • Foto: ÖVP Ungeanch
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

Ungenacher Ortschef feierte seinen Sechziger.

UNGENACH. Zu seinem 60. Geburtstag am vergangenen Sonntag hätte Bürgermeister Johann Hippmair geplant, gemeinsam mit der Gemeindebevölkerung eine Messe mit anschließender Agape zu feiern. Die Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus machten aber auch diesem Vorhaben einen Strich durch die Rechnung. Auch die Glückwünsche des Gemeinderates mussten auf eine Minimalvariante zusammengestutzt werden und so gratulierten Vizebürgermeister Martin Stockinger und ÖVP-Parteiobmann Gemeindevorstand Reinhard Grurl mit dementsprechendem Sicherheitsabstand.

Bürgermeister seit 2003

Johann Hippmair ist seit 1991 Mitglied des Gemeinderates und wurde 2003 zum Bürgermeister der Gemeinde Ungenach gewählt. Zahlreiche Projekte wie die Volksschulsanierung, die Errichtung des Gesundheitszentrums, der Ausbau des Rad- und Gehwegenetzes, viele Verkehrssicherheitsmaßnahmen, der Anschluss des Kanalnetzes an Ager-West, der Ankauf des jetzigen Bauhofes und die Schaffung von Bauland, tragen seine Handschrift. Genauso wichtig wie diese infrastrukturellen Maßnahmen waren und sind ihm aber auch die Unterstützung der kulturellen Aktivitäten, der Vereine und Körperschaften und eine gute Zusammenarbeit mit der Pfarre.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen