Magdalena Aigner aus Ottnang erzapfte Gold

Rudolf Kastenhuber, Magdalena Aigner, die Drittplatzierte Sandra Mayerhofer und Josef Paukenhaider (v.l.).
  • Rudolf Kastenhuber, Magdalena Aigner, die Drittplatzierte Sandra Mayerhofer und Josef Paukenhaider (v.l.).
  • Foto: Brau Union Österreich / Foto Humer
  • hochgeladen von Maria Rabl

OTTNANG, DESSELBRUNN. Jährlich schreibt Kaiser Bier den Titel des oberösterreichischen Bierzapf-Kaisers aus. Nach vier Vorausscheidungen haben sich zwölf Gastwirte, Kellner und Köche für die Landesmeisterschaft qualifiziert. Unter den Augen der gestrengen Jury unter dem Vorsitz von Josef Paukenhaider, Regionaler Verkaufsdirektor Brau Union Österreich, und natürlich auch mittels elektronischer Messung wurde die Zapf-Elite bewertet. Dabei ging Magdalena Aigner vom Gasthaus Django aus Ottnang als Siegerin hervor. Den zweiten Platz konnte sich Rudolf Kastenhuber vom Gasthaus Kastenhuber aus Desselbrunn sichern.

Autor:

Maria Rabl aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.