Bürgermeister-Jubiläum
Seit 25 Jahren Bürgermeister

Bürgermeister Karl Staudinger mit Alt-Landeshauptmann Josef Pühringer beim Neujahrsempfang 2020.
2Bilder
  • Bürgermeister Karl Staudinger mit Alt-Landeshauptmann Josef Pühringer beim Neujahrsempfang 2020.
  • Foto: Helmut Klein
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

Karl Staudinger – der "110-Prozent-Bürgermeister" von Schwanenstadt

SCHWANENSTADT. In Paris jubelte Tennis-Ass Thomas Muster über seinen Sieg bei den French Open. In Schwanenstadt freute sich am 11. Juni 1995 Karl Staudinger (ÖVP) über seine Wahl zum Bürgermeister. Ein Vierteljahrhundert ist seit der Angelobung am 29. Juni 1995 vergangen. Er werde das Amt des Bürgermeisters noch bis zu den Wahlen im Herbst 2021 "voll motiviert und engagiert für Schwanenstadt und seine Bevölkerung" ausüben, so das Stadtoberhaupt. "Wer Karl kennt, weiß, seine Devise heißt immer 110 Prozent, wenn es um Schwanenstadt geht", so Alt-Landeshauptmann Josef Pühringer.

Karls Staudingers Angelobung zum Bürgermeister durch Bezirkshauptmann Peter Salinger am 29. Juni 1995.
  • Karls Staudingers Angelobung zum Bürgermeister durch Bezirkshauptmann Peter Salinger am 29. Juni 1995.
  • Foto: Stadtamt
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

Seit 47 Jahren politisch aktiv

Karl Staudinger war bis Jänner 2010 als Gemeindebeamter tätig und 28 Jahre Leiter der Finanzabteilung. Als Gründungsobmann der Jungen ÖVP Schwanenstadt war er bereits 1973 Ersatzgemeinderat und im September 1978 zog er als aktives Mitglied in den Gemeinderat ein. In seiner Zeit als Bürgermeister wurden viele Großprojekte umgesetzt, darunter die Umfahrung oder die Schulbauten. Kultur und Sport sind Staudinger von Jugend an ein Anliegen, was sich auch in den zahlreichen Einrichtungen und Veranstaltungen in der Stadt widerspiegelt. 2006 erhielt er das „Landessportehrenzeichen in Gold“, 2009 wurde ihm der Titel „Konsulent für Allgemeines Sportwesen in Oberösterreich“ verliehen.

Bürgermeister Karl Staudinger mit Alt-Landeshauptmann Josef Pühringer beim Neujahrsempfang 2020.
Karls Staudingers Angelobung zum Bürgermeister durch Bezirkshauptmann Peter Salinger am 29. Juni 1995.
Autor:

Alfred Jungwirth aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen