Hilfe für Katharina
Erste Großspenden fürs "Christkind"

Spende von Zipf-Reisen: Adis Sejfic, Jasmina Sejfic, Alois Rathberger, GF Josef Gruber, Janette Gruber, Roman Cserkits, Szabolcs Szöke, Andreas Gruber, Andrea Brenninger, Manfred Habring (v.l.).
2Bilder
  • Spende von Zipf-Reisen: Adis Sejfic, Jasmina Sejfic, Alois Rathberger, GF Josef Gruber, Janette Gruber, Roman Cserkits, Szabolcs Szöke, Andreas Gruber, Andrea Brenninger, Manfred Habring (v.l.).
  • Foto: Stix
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

BezirksRundschau-Christkind: Das Busunternehmen Zipf-Reisen mit Sitz in Gampern und Vöcklamarkt spendet 1.000 Euro.

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Das BezirksRundschau-Christkind unterstützt heuer Katharina Purrer (7), die mit ihrer Mutter Elisabeth und Schwester Magdalena (10) in St. Georgen im Attergau wohnt. Als Frühchen in der 33. Schwangerschaftswoche zur Welt gekommen, hatte die Kleine nach der Geburt eine beidseitige Gehirnblutung. Seitdem leidet Katharina an einer massiven motorischen Einschränkung durch Gehirnfehlfunktion. Sie kann sich zwar verständigen, aber nicht gehen, nicht selbstständig sitzen und ist rund um die Uhr auf Hilfe angewiesen. Therapien, Hilfsgeräte und die behindertengerechte Einrichtung des Hauses sollen mithelfen, Katharina und ihrer Familie den Alltag zu erleichtern.

Spende statt Weihnachtsgeschenken

"Das Schicksal der kleinen Katharina hat uns zum Nachdenken angeregt, auch einen Betrag zu leisten. Gemeinsam mit den Mitarbeitern haben wir einstimmig beschlossen, auf Weihnachtsgeschenke zu verzichten und dafür diese Spende zu geben", sagt Geschäftsführer Josef Gruber vom Busunternehmen Zipf-Reisen aus Gampern und Vöcklamarkt. Gemeinsam mit seinem Team übergab er einen Scheck über 1.000 Euro an BezirksRundschau-Geschäftsstellenleiter Roman Cserkits. "Wir hoffen, damit Katharina und ihre Familie bei anstehenden Anschaffungen und Therapien unterstützen zu können", so das Team von Zipf-Reisen.

Die Spendenbereitschaft für Katharina ist groß.
  • Die Spendenbereitschaft für Katharina ist groß.
  • Foto: Jungwirth
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

Helfen Sie uns helfen!

Spenden Sie jetzt an den Verein BezirksRundschau-Christkind* in Vöcklabruck
für Katharina Purrer. Zahlscheine liegen in den Raiffeisenbanken im Bezirk auf oder überweisen Sie per Online-Banking:
Verein BezirksRundschau-Christkind
Raiffeisenlandesbank OÖ
IBAN: AT78 3400 0000 0277 7720

SWIFT: RZOOAT2L
Die Spenden werden automatisch im Steuerausgleich berücksichtigt. Bitte geben Sie dafür im Verwendungszweck folgende Daten vollständig an, da nur so eine Zuweisung garantiert werden kann: • Kennwort "Vöcklabruck", • Vor- und Zunamen, • Geburtsdatum, • Adresse
Datenschutzinfo für Spender: meinbezirk.at/ds-christkind
*Dr. Herbert-Sperl-Ring 1, 4060 Leonding, ZVR 863416870, SO-6854

Spende von Zipf-Reisen: Adis Sejfic, Jasmina Sejfic, Alois Rathberger, GF Josef Gruber, Janette Gruber, Roman Cserkits, Szabolcs Szöke, Andreas Gruber, Andrea Brenninger, Manfred Habring (v.l.).
Die Spendenbereitschaft für Katharina ist groß.
Autor:

Alfred Jungwirth aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.