Bilanz
Tonies sind der Renner in der Stadtbibliothek

2019 war ein Erfolgsjahr für die Stadtbibliothek: Es wurden 9.000 Meden mehr als 2018 entlehnt.

VÖCKLABRUCK (csw). Im Vorjahr wurden 62.479 Medien von 3279 Lesern entlehnt, 218 ließen sich neu einschreiben. "Die Bilanz ist überaus erfolgreich. Ich bin stolz auf mein kleines, aber feines Team", sagt Büchereileiterin Elke Groß-Miko. 160 Besucher zählt die Stadtbibliothek Vöcklabruck im Durchschnitt an einem Öffnungstag. "Der Renner des Jahres 2019 waren die Tonies", so Groß-Miko. Tonies sind Figuren, die auf eine Box gestellt werden und eine Audio-Datei abspielen. So können auch kleine Kinder selbstständig Musik und Hörspiele einschalten.
116 Figuren und drei Tonie-Boxen verleiht die Stadtbibliothek seit einem Jahr. Aktuell sind nur sieben Tonies nicht ausgeborgt. Gut angenommen wird auch die Möglichkeit, online im Bestand zu recherchieren, Bücher zu verlängern oder vorzumerken. In Summe stehen vor Ort 19.960 Medien zur Verfügung. Zusätzlich werden regelmäßig Veranstaltungen angeboten. 47 waren es im Vorjahr – vom Bilderbuchkino über eine Lesenacht bis zu Autorenbegegnungen. Auch hier sind Kinder eine wichtige Zielgruppe, ebenso Jugendliche. Seit dem Vorjahr übernimmt ein "Jugendteam" jeden ersten Freitag im Monat von 17 bis 19 Uhr die Ausleihe.
"Die Bibliothek ist eine wichtige Bildungseinrichtung, nicht nur für Kinder, auch für Erwachsene", ist Bürgermeister Herbert Brunsteiner überzeugt. CDs und Tonies auszuleihen sei auch nachhaltiger als sie zu kaufen. Die Gesamtkosten für die Bibliothek betragen rund 120.000 Euro pro Jahr, 2019 kamen 18.000 an Entlehnungsgebüren und 23.000 an Förderungen herein.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen