Fußball im Bezirk Vöcklabruck
1. Süd: Zipf empfängt Attnang zum Derby

0:0 endete die Partie Rüstorf gegen Zipf in der 1. Klasse Süd. In der nächsten Runde empfangen die Zipfer den FC Attnang.
2Bilder
  • 0:0 endete die Partie Rüstorf gegen Zipf in der 1. Klasse Süd. In der nächsten Runde empfangen die Zipfer den FC Attnang.
  • Foto: Helmut Klein
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

Rüstorf gegen Zipf endete 0:0. Attnang besiegte Stadl-Paura durch ein Tor kurz vor Schluss mit 2:1.

BEZIRK VÖCKLABRUCK. In der 1. Klasse Süd kommt es am Samstag, 29. August, um 17 Uhr zum Derby zwischen dem ATSV Zipf und FC Spitz Att-nang. Beide Teams halten nach zwei Runden bei vier Punkten. Die Zipfer kamen zuletzt gegen Rüstorf nicht über ein 0:0-Unentschieden hinaus. Die Att-nanger hingegen konnten dank des Siegtreffers von Ar-tan Gani in der 89. Spielminute gegen Stadl-Paura den ersten Dreier der Saison verbuchen. Zipf-Trainer Günther Pfarl will auch gegen Attnang zumindest einen Punkt einfahren. „Aus meiner Sicht ist Attnang ein Titelaspirant in dieser Saison. Auch wir wollen vorne mitspielen, daher möchten wir unbedingt punkten“, so der Cheftrainer, der gegen Rüstorf mit der Chancenauswertung gehadert hat. „Wir haben ab der 65. Minute viele Chancen vorgefunden. Leider ist uns der Siegtreffer nicht gelungen.“

Erster Dreier für Mondsee

Einen souveränen 4:1-Auswärtssieg feierte die Union Mondsee in der OÖ-Liga gegen Pregarten. Die Elf von Coach Christoph Mamoser sorgte damit für die ersten drei Punkte in der neuen Saison. Am Freitag, 28. 8., gastiert Perg im Mondseeland (19 Uhr).

Starker Start von Frankenburg

Mit einem Torverhältnis von 8:0 und dem Punktemaximum von sechs Zählern führt Frankenburg die Tabelle in der Bezirksliga Süd vor Neukirchen/Vöckla-Puchkirchen an. Die UVB Juniors holten sich mit einem 6:0-Kantersieg gegen SPG Allhaming/Weißkirchen den ersten Saisondreier.
In der Landesliga West setzte es die nächste Niederlage für den SC Schwanenstadt 08. Die Mannschaft von Trainer Kiril Penchev Chokchev verlor gegen Schalchen mit 0:2 und rangiert nach zwei gespielten Runden auf dem vorletzten Tabellenplatz. Kammer unterlag dem SV Gmunden mit 1:2.

Die Spieltermine  

FREITAG, 28. AUGUST
Uniqa ÖFB-Cup: SV Wörgl – Vöcklamarkt (19);
OÖ-Liga: Mondsee – Perg (19);
Landesliga West: Schwanenstadt – Bad Wimsbach (19.30);
1. Süd: SV Ebensee – Rüstorf (17.30);
2. Süd: Mondsee Juniors – Lenzing (21).

SAMSTAG, 29. AUGUST

Landesliga West: Kammer – Andorf (17);
2. Landesliga Nord Salzburg: Oberhofen – Obertrum (17);
Bezirksliga Süd: Allhaming/Weißkirchen Juniors 1b – Frankenburg, Attergau – UVB Juniors (17);
Frauenklasse OÖ Süd/West: Vöcklabruck – Kematen-Piberbach/Rohr-Neuhofen 1b (13);
1. Süd: Stadl-Paura 1b – Frankenmarkt, Zipf – Attnang (17);
2. Süd: Regau – Pinsdorf (17);
2. Mitte-West: Vöcklabruck – TSV Timelkam, ATSV Timelkam – Schlüßlberg, Niederthalheim – WSC/Hertha 1b (17).

SONNTAG, 30. AUGUST
Landesliga Frauen: Niederthalheim – Kremsmünster (16);
Bezirksliga Süd: Neukirchen/V.-Puchkirchen – Gschwandt (17);
2. Süd: Oberwang – Roitham, Gampern – St. Wolfgang, Bad Ischl 1b – Attersee, Zell am Moos – Aurach (17);
2. West: Ampflwang – Polling, Bruckmühl – Zell am Pettenfirst, Kohlgrube/W. – Aspach/Wildenau (17).

DIENSTAG, 1. SEPTEMBER
Regionalliga Mitte: Bad Gleichenberg – Vöcklamarkt (19).

0:0 endete die Partie Rüstorf gegen Zipf in der 1. Klasse Süd. In der nächsten Runde empfangen die Zipfer den FC Attnang.
Günther Pfarl, Trainer des ATSV Zipf

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!



Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen