1300 Zuschauer beim "Spiel des Lebens" von Sky in St. Georgen

10Bilder

ST. GEORGEN. Über eine tolle Zuschauerkulisse und einen 3:0-Erfolg über Gampern konnte sich der USC Attergau in der jüngsten Meisterschaftspartie freuen. Nicht weniger als 1300 Besucher verfolgten das "Spiel des Lebens" in der 1. Klasse Süd, das vom Fernsehsender Sky live übertragen wurde. Mit drei Treffern konnten die USC-Kicker eindrucksvoll unter Beweis stellen, dass niemand so schön jubelt wie sie. Dafür war ihnen schließlich auch von einer Expertenjury dieses Event zuerkannt worden.

Ein wahres "Spiel des Lebens" war es auch für Schiedsrichter Leopold Wagner aus Zell am Pettenfirst und seine beiden Assistenten Slavomir Schlesinger aus Schörfling und Christof Kaiblinger (Oberweis). "Ein Highlight in meiner Karriere", so Wagner. Es sei "baff" gewesen, als er von seiner Nominierung erfahren habe. Als Erinnerung an den großen Tag ließ sich der Unparteiische mit den beiden Sky-Fußball-Experten und Ex-Internationalen Hans Krankl und Heribert Weber ablichten.

Autor:

Alfred Jungwirth aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.