Baseball Bundesliga
Aus der Traum vom Finale – Metrostars waren zu stark

Zwei knappe Niederlagen kassierten die Baseballer der Athletics Attnang-Puchheim gegen die Vienna Metrostars.
  • Zwei knappe Niederlagen kassierten die Baseballer der Athletics Attnang-Puchheim gegen die Vienna Metrostars.
  • Foto: José-Daniel Martinez
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

Zwei Niederlagen im Halbfinale in Wien.

ATTNANG-PUCHHEIM. Der Traum vom Finaleinzug und vom österreichischen Staatsmeistertitel ist für die Athletics Attnang-Puchheim ausgeträumt. Mit einer 5:7- und einer 3:5-Niederlage gegen die Vienna Metrostars verabschieden sich die Attnanger im Halbfinale der Baseball-Bundesliga. In Spiel eins gab es eine Schrecksekunde: Ein Metrostar-Spieler wurde im Gesicht getroffen und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Von dem Schock erholten sich die Hausherren schneller und siegten knapp. Auch Spiel zwei ging auf der Spenadlwiese im Wiener Prater an die Heimmannschaft. Das Team von Trainer Andreas Lastinger belegt damit aufgrund des Grunddurchganges den vierten Platz.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen