Fünf Goldmedaillen für Kilian Lehner

VÖCKLABRUCK. Einen wahren Medaillenregen gab es für die Sportler des Fechtklubs Vöcklabruck bei den Landesmeisterschaften der Kadetten (15 bis 17 Jahre) und Junioren (18 bis 20 Jahre) in Linz. Die Bilanz: sechsmal Gold, zweimal Silber und zweimal Bronze. Der überragende Sportler dieser Meisterschaften war einmal mehr Kilian Lehner mit fünf Goldmedaillen. Er holte die Titel sowohl im Florett- als auch im Säbel-Einzel bei Kadetten und Junioren. Gemeinsam mit seinen Brüdern Leon und Nico gab es noch den Landesmeistertitel der Mannschaften als Draufgabe. Leon Lehner belegte zudem im Säbel-Einzel Rang zwei in der Kadettenklasse und Rang drei bei den Junioren hinter Kilian und Nico Lehner. Vanessa Ortler komplettierte den tollen Erfolg der jungen Vöcklabrucker Fechter mit Gold im Damen-Säbel und Rang drei im Florettbewerb der Junioren.

Autor:

Alfred Jungwirth aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.