11.06.2017, 12:48 Uhr

Beste Stimmung beim ZipfAir Festival 2017

Denise Redlinger und Nadine Rieger aus Ampflwang feierten beim ZipfAir Festival.

Bereits zum fünften Mal ging das ZipfAir-Festival am Brauereigelände über die Bühnen.

NEUKIRCHEN. Mit tanzbarer Musik für jeden Geschmack zelebrierte das ZipfAir-Festival am Brauereigelände in Zipf sein "kleines Jubiläum". Von Elektropop bis Rock reichte die Bandbreite auf der Mainstage. Für beste Stimmung sorgten hier vor allem die Bands "Grossstadtgeflüster", "Mono & Nikitaman" sowie "Russkaja". Mit aktuellen Discobeats ließen zahlreiche DJs, darunter Tony Mandic, Shany und Chris Gomez das KroneHit-Zirkuszelt aus allen Nähten platzen. Freunde härterer Musik im Vierviertel-Takt kamen im neuen Techno-Keller voll auf ihre Kosten. Bekannte Namen wie Steve Looney und Felix Kröcher ließen es hier so richtig krachen. Wer es lieber ein wenig ruhiger hatte, genoss den Abend wähenddessen im Acoustic Hopfengarten.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.