21.05.2017, 07:53 Uhr

Mega Tanzshow der Landesmusikschulen

Einen gemeinsamen fulminanten Tanzabend veranstalteten die Musikschulen von Ottnang, Seewalchen und Lenzing letzten Samstagabend.
An die 90 junge Tänzerinnen spannten als Kalendergirls einen thematisch musikalischen Jahresbogen vom Wintertraum Skifahrn, Party-Time, Marienzauber, Sommernachtstraum, Evita, bis zu Schulbeginn, Herbstfeeling und Weihnachtszeit.

Organisiert wurde das Tanzfest vom Leiter der Musikschule Ottnang, Guntram Zauner und der Tanzlehrerin Edita Schiemer aus Lenzing mit ihren Teams.
Die Mädchen ihrer Tanzklassen von 6 bis 15 Jahren zeigten einen Querschnitt ihres Könnens verschiedenster Tanzstile aus Modern Dance, Contemporary, Jazzdance, aber auch Elemente von Flamenco und klassischem Ballett wurden getanzt.

Der unterhaltsame Tanzabend fand aus organisatorischen und Platzgründen im Veranstaltungssaal vom Assista Dorf in Altenhof statt, da hier ein Saal mit entsprechend grosser Bühne zur Verfügung steht.

Die vielen Eltern und Angehörigen waren begeistert über die schönen Tanzvorführungen ihrer Kids und vielleicht startet hier die eine oder andere Karriere auf eine der grossen Bühnen des Landes.

Jedenfalls zeigt sich auch hier wieder der Wert der Musikschulen auch im tänzerischen Bereich in Hinblick auf Förderung von Talenten, kulturellem Zusammenleben und Freizeitgestaltung unserer Kinder.

Ein grosses Lob und Danke an alle Beteiligten für ihre hervorragenden Leistungen. Der Erfolg monatelangen Trainings und Einlernen teils verschiedener Choreographien.

Auch in Fotoberichte Hausruckregion www.hausruck-weekend.jimdo.com
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.