12.10.2017, 16:50 Uhr

Kinder verkauften Bücher für Missio

Die fleißigen Helfer beim Flohmarkt. (Foto: Pfarre Attersee)
ATTERSEE. "Kinder helfen Kindern" lautete das Motto des Kinderspielzeug- und -bücherflohmarktes im Heimathaus Attersee. Den Flohmarkt organisierte die Katholische Pfarre zugunsten der weltweit größten Sammelaktion Missio. Wichtigste Mitwirkende waren die Kinder, die mit vollem Einsatz beim Verkaufen dabei waren. Unterstützt wurde die Aktion von „sew nice“ Attersee, der Volksschule und dem Kindergarten. Den Erlös in der Höhe von 380 Euro überreichen die Kinder beim Gottesdienst am Weltmissions-Sonntag, den 22. Oktober. „Das ist bereits die zweite Aktion, die wir mit Unterstützung von Kindern in diesem Jahr durchführen konnten, und sie tragen auch wesentlich zum Gelingen dieser Aktionen bei“, freut sich Birgit Hermanutz von der Kinderliturgie Attersee.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.