20.07.2016, 14:55 Uhr

Mehr als 13.000 Bücher bei Flohmarkt angeboten

Rund 300 Besucher konnten in 463 Kartons voller Bücher wühlen – ein Gast kaufte alleine 66 Bücher. (Foto: Peter Müller)
BERG. Am ersten Ferienwochenende fand zum vierten Mal Oberösterreichs größter Bücherflohmarkt in der Lernwelt Rubenshof statt. Rund 300 interessierte Besucher wühlten sich durch das riesige Angebot von mehr als 13.000 Büchern. „Auch versierte Bücherflohmarktbesucher waren sichtlich von der Angebotsvielfalt, der Qualität der Bücher und der aufwendigen Sortierung überrascht und beeindruckt“, freut sich Organisator Hannes Stöckl. Darüber hinaus ergaben sich viele Gespräche und Austausche rund um die Lernwelt Rubenshof, die Tätigkeiten des Vereines "Mit Kindern wachsen" sowie über die Dorfschule und die Kindergruppe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.