23.10.2016, 21:43 Uhr

Tag der Altenarbeit wurde zum Festtag

(Foto: Seniorenheim)
VÖCKLABRUCK. Die ARGE Alten- und Pflegeheime OÖ organisiert seit mehreren Jahren in Kooperation mit dem Sozialressort des Landes den „Tag der Altenarbeit“. So wurden am 7. Oktober wieder in rund 90 Alten- und Pflegeheimen und Einrichtungen der Altenarbeit die Türen geöffnet. Das Seniorenheim Vöcklabruck lud dazu ein, sich über den Neubau zu informieren und sich vom aktuellen Baufortschritt zu überzeugen. Anschließend startete das Oktoberfest mit den „Hirschnbuam“ und der Volkstanzgruppe „Hoangartler“. Die Stimmung unter den Heimbewohnern und Gästen war überaus heiter und ausgelassen. Der Speisesaal konnte gar nicht alle Gäste fassen – so zahlreich waren die Besucher. Zu ihnen gesellten sich auch Bürgermeister Herbert Brunsteiner, Stadträte, Gemeinderäte und Vertreter der Seniorenverbände.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.