10.09.2014, 17:45 Uhr

Bürgermeisterwahl 2015: Neuhofer tritt wieder an

Vizebürgermeister Friedrich Neuhofer (ÖVP) stellt sich auch 2015 wieder der Wahl. (Foto: ÖVP)
OTTNANG. Die ÖVP hat als erste Ottnanger Partei offiziell ihren Spitzenkandidaten für die Wahl 2015 nominiert: Sie schickt wie schon 2009 Friedrich Neuhofer (55) in das Rennen um den Bürgermeistersessel. Der amtierende Vizebürgermeister wurde vom Parteivorstand mit 100 Prozent Zustimmung gewählt.
"Seriosität und Ehrlichkeit in meinen Aussagen und in meiner Arbeit", nennt Neuhofer als einen von fünf persönlichen Eckpfeilern für die Wahl im kommenden Jahr. Die Bevölkerung will er noch mehr in Entscheidungen miteinbeziehen. "Die Gemeindebürger sind bereit, mitzureden und mitzuarbeiten." Dazu müsse man vorurteilsfrei auf die Menschen zugehen und das Gespräch suchen, sagt der VP-Spitzenkandidat, der sich auch ein "viel besseres" Arbeitsklima unter den Fraktionen im Ottnanger Gemeinderat wünscht. "Ein Bürgermeister muss über Politik und persönlichen Interessen stehen und er sollte im Sinne der Gemeinde und der Bürger agieren."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.