27.09.2016, 13:07 Uhr

Erster Dirt Run sorgte für reichlich Spaß und Action

28 Hindernisse auf sechs Kilometern: Dieser Herausforderung stellten sich 250 Läufer beim ersten Dirt Run der Vöcklamarkter Wirtschaft.

VÖCKLAMARKT. Ein großer Erfolg war der erste Dirt Run der Vöcklamarkter Wirtschaft am vergangenen Samstag. Die Teilnehmer zeigten sich begeistert von der sechs Kilometer langen Strecke mit 28 fordernden Hindernissen und 300 Höhenmetern. 14 Sportbegeisterte absolvierten die Strecke gleich zweimal.

Der schnellste Läufer über zwei Runden war Josef Dißlbacher, gefolgt von Bernhard Hirsch und Markus Schmidjell. Bei den Damen gewann Iris Heindl vor Eva Schausberger und Carina Unterholzer. Auf der einfachen Distanz siegte Christian Baldinger vor Markus Leibner und Thomas Sommerer. Kathi Steiner, Anna Holzleitner und Anna Troppmair schafften es bei den Damen aufs Podest. Die Mannschaftswertung gewann das Team "Zipf4 wir geben Gas" vor der Sparkasse Vöcklamarkt und "The Ninja Turtles". Letztere entschieden auch die Kostümwertung für sich.

Alle Ergebnisse im Detail sind hier zu finden.

Die Bilder aus der BezirksRundschau-fotoBOOX sind hier zu sehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.