15.09.2016, 17:00 Uhr

Mondsee feiert Derbysieg in Frankenburg

Mit einem 2:1-Erfolg in Frankenburg festigte die Union Mondsee den "Platz an der Sonne" in der Bezirksliga. (Foto: Helmut Klein)

Mageres 1:1 von Landesligist SC Schwanenstadt 08.

BEZIRK. Im Spitzenspiel der Bezirksliga Süd setzte sich Mondsee in Frankenburg mit 2:1 durch. Der Bezirksklub liegt punktegleich mit den Stadl-Paura Juniors voran. Im Derby der nächsten Runde empfängt Aufsteiger SK Kammer den TSV Frankenburg (Sonntag, 18. September, 16 Uhr). Mondsee empfängt im eigenen Stadion das Team von Allhaming (Samstag, 17. September, 16 Uhr).

Nicht so richtig auf Touren kommt der SC Schwanenstadt 08 in der Landesliga West. In Runde vier kam die Krammer-Elf gegen Viktoria Marchtrenk nicht über ein mageres 1:1-Remis hinaus. Der Ausgleichstreffer der Gastgeber fiel erst in der 89. Minute durch Jan Hölzl. Nächste Runde: SC Schwanenstadt 08 – SK Bad Wimsbach, Freitag, 16. September, 19 Uhr.

1:1 lautete das Ergebnis im Derby der 1. Klasse Süd zwischen dem Vöcklabrucker SC und dem ATSV Rüstorf. Attergau, am vergangenen Wochenende 3:1-Sieger gegen Steyrermühl, trifft im Derby der fünften Runde auf Vöcklabruck. Anstoß in St. Georgen ist am Samstag, 17. September, 16 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.