02.06.2016, 09:31 Uhr

Rekord bei der Lehrlingsmesse

(Foto: WKO)

1200 Schüler und Eltern informierten sich über Ausbildungen

VÖCKLABRUCK. Besonders erfolgreich war die heurige Lehrlings- und Bildungsmesse der Wirtschaftskammer Vöcklabruck in der REVA-Halle. An beiden Messetagen informierten sich mehr als 1200 Schüler, Eltern und Lehrer über die Möglichkeiten einer Lehre oder weiterführenden Schule. 46 Aussteller gaben dabei nicht nur Auskunft über die Zukunftschancen, sondern ließen die Schüler auch kräftig Hand anlegen.
So wurde am Stand der Tischler ein Like-Zeichen abgesägt, bei der Firma Hawle war ein Wettbewerb im Zusammenstellen von Rohrverbindungen zu absolvieren, Flugzeuge bauen (aus Lego) hieß es bei Ro-Ra und Nägel einschlagen am Stand der Firma EW-Bau. Unter anderem besuchten Bezirkshauptmann Martin Gschwandtner, die Direktoren der Schulen, Bürgermeister Herbert Brunsteiner und natürlich die Obfrau der WKO, Nationalratsabgeordnete Angelika Winzig, die Messe. WKO-Bezirksstellenleiter Josef Renner holte acht Lehrlinge auf die Bühne, die von ihrer Ausbildung erzählten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.