Start der Gesundheitswoche in Feistritz ob Bleiburg

Am Freitag, den 30.03.2011 startete die Gesundheitswoche in Feistritz ob Bleiburg mit einer tollen Auftaktveranstaltung. Bei dieser Veranstaltung konnte man seine Gesundheit so richtig durchtesten. Neben einem Hör- und Sehtest sowie einem Gleichgewichtstest, gab es auch noch die Möglichkeit sich den Blutzucker messen zu lassen,einen Lungenfunktionstest zu machen und sich einer orthopädischen Fußmessung zu unterziehen. Ein interessanter Vortrag des Roten Kreuzes über Erste Hilfe Maßnahmen bei neurologischen und kardialen Notfällen und Krampfanfällen bereicherte ebenfalls das Programm. Die Kinder hatten inzwischen sehr viel Spaß in der Bastelecke und beim betreuten Klettern am eigens aufgestellten Kletterturm der Naturfreunde vor dem Marktgemeindeamt.

Am Sonntag, den 02.10.2011 folgte der 1. Familienradtag der Marktgemeinde Feistritz ob Bleiburg. Rund 40 GemeindebürgerInnen zwischen 4 und 60 Jahren nahmen an der gemütlichen Sonntagsradtour teil. Mit dem Start vor dem Gemeindeamt ging es durch die Ortschaft Tscherberg Richtung Pirkdorf. Vorbei an der Buschenschenke Tschaitschmann erreichte man bald den Pirkdorfersee. Am See fand die erste Pause statt. Während sich die Kinder am Spielplatz vergnügten, entspannten die Erwachsenen bei einem kalten Getränk oder Eis. Durch die Ortschaften Feistritz und Hof fuhr man dann Richtung St. Michael ob Bleiburg. Im Sportpark St. Michael, am Gelände der Naturfreunde Petzen, erwartete die braven Radler ein Lagerfeuer. Es wurden Maroni gebraten und Folienkartoffeln zubereitet. Alle waren begeistert vom tollen Spätsommer-Radtag.

Die Gesundheitswoche geht weiter:

Heute Dienstag, 04.10.2011 - 19.00 Uhr:
Vortrag - "10 1/2 Gründe es nicht mehr allen Recht zu machen" (Prof. Mag. Renate Kreutzer) - Marktgemeindeamt Feistritz ob Bleiburg

Morgen Mittwoch, 05.10.2011 - 19.00 Uhr:
Großer Diabetes-Infotag - Fachvorträge, Gesundheitschecks, Gewinnspiel (Hauptpreis: Wellneswochenende für zwei Personen) - Marktgemeindeamt Feistritz ob Bleiburg

Die Gesunde Gemeinde Feistritz ob Bleiburg wird auch den restlichen Herbst/Winter des heurigen Jahres aktiv bleiben:

Donnerstag, 10.11.2011 - 19.00 Uhr:
Vortrag - Komplementärmedizinische Verfahren (Dr. Anton Suntinger) - Marktgemeindeamt Feistritz ob Bleiburg

Donnerstag, 24.11.2011 - 19.00 Uhr:
Vortrag - Schilddrüsenhormone steuern unseren Stoffwechsel (Dr. Ewald Kressnik) - Marktgemeindeamt Feistritz ob Bleiburg

Auch das Bewegungsangebot wird erweitert:
Neben den ganzjährigen Angeboten - PowerAerobic (Gabriele Ettinger - 0664/8661442), dem Herz-Kreislauf-Training für Frauen (Roswitha Marold - 0664/9203373) und dem Bewegungszirkel (Walter Bradach - 0664/4069063), werden ab Winter 2011 auch Yoga, Lateinamerikanischer Paartanz und Zumba-Fitness angeboten.

Wir freuen uns auf IhreTeilnahme!

Die Marktgemeinde Feistritz ob Bleiburg und die ASKÖ St. Michael ob Bleiburg - Sektion FIT & GESUND

Autor:

ASKÖ-St. Michael / Blbg. FIT & GESUND aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.