Feistritz

Beiträge zum Thema Feistritz

Obere Apotheke in Villach, Innenstadt.
3

Apotheken ausgelastet
"Bis zu hundert Anrufern am Tag müssen wir absagen"

Auch Apotheken bieten derzeit gratis Corona-Testungen an. Die Anfrage-Flut ist derzeit enorm, viele Apotheken können erst in Tagen oder Wochen Termine vergeben.  VILLACH. In der Oberen Apotheke in Villach läutet es derzeit. Und zwar ständig. "Alle drei Leitungen sind durchgehend besetzt, von in der Früh bis am Abend, wir können derzeit nicht mal ein Fax rausschicken", sagt Inhaber Klaus Schirmer. Das Interesse an den kostenlosen Corona-Testungen in der Apotheke sei enorm, auch zu Wartezeiten...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
1

Aktuelle Meldungen der Polizei

Jauche gelangte in die Feistritz LASBERG. Bei einem landwirtschaftlichen Anwesen brachte zulaufendes Schmelzwasser die Jauchegrube zum Überlaufen. Die über das angrenzende Feldstück abfließende Gülle gelangte vorerst in den etwa 300 Meter entfernten Feistritzbach und anschließend in die Feldaist. Die FF Lasberg war mit 21 Mann am Einsatzort. Der Abfluss der Gülle wurde mittels Errichtung eines Grabens sowie eines Dammes gestoppt. Es konnte vorerst kein Schaden am Fischbestand durch den Vorfall...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
von Links: Bürgermeister Franz Zwölbar, Lisa Parth, Astrid Leitner, Stefanie Egger, Manuel Müller, Kofler

Wernberg/Feistritz
50 Wünsche aus Kinderhand

50 bescheidene Kinderwünsche sammelte man in der Praxisgemeinschaft "Querkopf" in Wernberg ein. Erfüllt werden können diese von Kunden des Frisörgeschäfts Haarscharf Elite Professional in Feistritz. WERNBERG, FEISTRITZ. Es sind 50 kleine Briefe, manche bunt, beispielsweise in rosa, wie jener, den Lisa Parth (Elite Professionals) in ihren Händen hält. Ein jeder Brief enthält einen bescheidenen Wunsch, den Kunden des Frisörs "Haarscharf – Elite Professionals" in Fesitritz an der Drau erfüllen...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Die Frau verstarb trotz sofortiger Erste Hilfe-Maßnahme
3

Oswaldibergtunnel
Frau bei schwerem Verkehrsunfall ums Leben gekommen

Auf Höhe des Westportales beim Oswaldibergtunnel touchierte eine Lenkerin mit der Tunnelwand und überschlug sich mehrmals. Trotz rascher Rettungskette und Erster Hilfe verstarb die Frau noch an der Unfallstelle.  FEISTRITZ. In der Nacht auf heute kam es zu einem schweren Unfall im Oswaldibergtunnel. Die Feuerwehren Töplitsch, Hauptfeuerwache Villach und Feistritz/Drau wurden um 00:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der A10 beim Tunnelportal des Oswaldibergtunnel...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Der im Nahbereich des Unfalls stationierte RK 1 flog den Verletzten ins Spital. (Symbolbild)

Fresach
13-jähriger mit Motorcrossmaschine gestürzt und verletzt

Ein 13-jähriger Schüler stürzte schwer mit seiner Motorcrossmaschine.  FRESACH. Heute Mittag kam es zu einem Unfall auf dem Motorcrossgelände in fresach. Dabei wurde ein 13-jähriger Fahrer schwer am Bein verletzt. In Fresach Zugetragen hat sich der Unfall am Motorcrossgelände in Fresach, Gemeinde Villach Land, um 12 Uhr mittags. Ein 13-jähriger Schüler aus Solingen (Deutschland) war vor Ort am Trainieren und Üben, begleitet von dessen Vater, der das Geschehen beobachtete und seinen Sohn...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Das AJP Tech Team in Feistritz an der Drau
8

AJP Tech in Feistritz
Vom Bäcker zum Roboter Doktor

Stephan Arnold, Chef von AJP Tech in Feistritz bildet seit 2012 Lehrlinge aus. Darunter ist auch der eine oder andere Quereinsteiger.  FEISTRITZ/DRAU. Vom Bäcker in die Mechatronik? Stephan Arnolds Mitarbeiter gingen eher den ungewöhnlichen Weg, könnte man sagen. Und zwar beide. Die Roboter DoktorenStephan Arnold ist der Chef von AJP Tech in Feistritz an der Drau. Sein Geschäft ist die Wartung und Reperatur von Industrierobotern. Dazu hat er auch ein Team, nämlich Martin und Horst. Doch gelernt...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Der LKW Fahrer wurde verletzt und ins LKH Klagenfurt gebracht

Ferndorf
Mit Fäkalien beladener LKW stürzte ab

LKW stürzte mehrere Meter ab. Fahrer wurde verletzt ins Klinikum Klagenfurt geflogen. FERNDORF. Ein mit Fäkalien beladener Lastkraftwagen stürzte gestern nachmittags, auf einer Gemeindestraße in der Gemeinde Ferndorf etwa fünf Meter ab. Der 52-jährige Lenker aus Spittal an der Drau geriet zu weit nach rechts auf das unbefestigte Straßenbankett. Mann von Rettungshubschrauber geborgen Beim Absturz überschlug sich der LKW und der Lenker wurde aus dem Fahrerhaus geschleudert. Er konnte sich selbst...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Der Autofahrer beging Fahrerflucht.

Zeugen gesucht
Autolenker missachtete Vorrang – Radfahrer verletzt

Zu einem folgenschweren Unfall kam es im Laufe des heutigen Tages in Köttmannsdorf. Ein Radfahrer überschlug sich. Zeugen werden gesucht, sie sollen sich bei der Polizeiinspektion Feistritz zu melden. FEISTRITZ/ROSENTAL. Heute zu Mittag, gegen 12:55 Uhr, fuhr eine Gruppe von vier Personen mit Rennrädern auf der Köttmannsdorfer Landesstraße (L 99) in Fahrrichtung Klagenfurt. Am Ende des Ortsgebietes bog plötzlich ein Fahrzeuglenker von links kommend und ohne auf den Vorrang zu achten in die L99...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Mehr Berufung denn beruf, Birgit Kapeller schätzt ihre Arbeit sehr.
6

Birgit Kapeller ist Bestatterin
"Die Arbeit ist meine Berufung"

Birgit Kapeller ist Bestatterin. Ein Berufsfeld, das noch, eher männlich besetzt ist. Sie erzählt aus ihrem Alltag. VILLACH. Fast unerwartet hell ist es, Blumengestecke zieren die verschiedenen Särge, die Urnen sind hübsch drapiert. Die Atmosphäre in der Bestattung Kärnten am Standort Villach ist freundlich. Mit einem Lächeln im Gesicht erwartet uns Birgit Kapeller. Ihr Beruf: Bestatterin.  Die 44-jährige Zlanerin ist für den Raum Feistritz an der Drau und Villach zuständig. Als Frau ist sie in...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
(Symbolbild) In Summe waren mehr als 40 Einsatzkräfte vor Ort
2

Brand in Feistritz
Partykeller fing Feuer

In den gestrigen Abendstunden kam es zu einem Brand in Feistritz an der Drau. In einem Partykeller brach Feuer aus. FEISTRITZ. Gegen 20:30 Uhr am gestrigen Sonntag nahm der 67-Jährige Bewohner eines Wohnhaus in Feistritz an der Drau einen "Brandgeruch" wahr. Sofort stellte er fest, dass ihm Partyraum seines Kellers ein Brand ausgebrochen war. Mann brachte Familie in Sicherheit Nach Verständigung der Feuerwehr brachte der Mann seine Frau, seinen Sohn und die Schwiegertochter sowie zwei seiner...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Blumen, die jetzt "raus" müssen.

Coronavirus Villach
Der Gärtner, von Berufswegen ein "Optimist"

Produzierende Gärtnereien haben zwar geöffnet, doch kaum Kunden. "Viele wissen das nicht". BEZIRK VILLACH. Neben Lebensmittel- oder Drogeriehandel halten auch Produktions-Gärtnereien derzeit geöffnet. Viele lagern zigtausende Pflanzen, die eigentlich die kommenden Wochen verkauft gehörten. "Wir können unsere Ware nicht lagern oder einfrieren. Was jetzt nicht weggeht, wird kompostiert", sagt Bernhard Wastl, Senior-Chef der Gärtnerei Wastl in Feistritz/Drau und Obmann der Kärntner Gärtner....

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Sohn bedrohte seine Mutter.

Betretungsverbot ausgesprochen
26-jähriger bedrohte eigene Mutter

Gestern Vormittag kam es zu einer familiären Auseinandersetzung zwischen zwei Brüdern und der Mutter welche in einer handfesten Rauferei endete.  FEISTRITZ/ROS. Gestern Vormittag kontaktierte ein 26-jähriger Mann aus de Bezirk Klagenfurt seine 49-jährige Mutter und bedrohte diese übers Telefon. Unter anderem soll er ihr mit dem Umbringen gedroht haben. Anschließend fuhr der Mann zu der Frau nach Hause. Dort angekommen trat er mit den Füßen gegen die Eingangstüre und als diese von seiner Mutter...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Politiker und Bauern auf der Wiesenbrücke. Vizebürgermeister Stefan Fuchs 3. v. l., Bürgermeister Manuel Weber 5. v. l.

Investitionen in Erhalt der Infrastruktur
Dobersdorfer Wiesenbrücke wird erneuert

Die Wiesenbrücke führt über die Feistritz und wurde früher von den Landwirten genutzt, die ihre Wiesen am anderen Ufer des Flusses bewirtschafteten. Das ist auch heute noch so. Die Holzbrücke wurde aus Sicherheitsgründen gesperrt. Lange Umwege über Königsdorf waren notwendig. Die Brücke ermöglicht auch den Zugang zum Loipersdorfer Golfplatz. Bei der letzten Gemeinderatssitzung wurde der Abbruch der beschädigten Holzbrücke ein Neubau aus Beton beschlossen. Die Firma Klöcher Bau erhielt dazu den...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler

Feistritz
Kulturgemeinde Feistritz am Wechsel

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Burg Feistritz hat sich zum kulturellen Hotspot im Feistritztal gemausert (Bild). Bürgermeister der schönen Gemeinde ist Franz Sinabel. Zwölf Mandate hält der ÖVP-Ortschef. SPÖ und FPÖ kommen zusammen auf gerade einmal sieben Sitze.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
(Symbolbild) Der Fahrplan birgt trotz Bemühungen Einschränkungen.
1

Öffentlicher Verkehr in Diskussion
Ärger über Verkehrs-Verbindungen!

Problemzone öffentlicher Verkehr? In der Kritik: Baustellenfahrplan und Haltestellen-Auflassung. VILLACH/STOCKENBOI. Der öffentliche Verkehr sorgt derzeit gleich an mehreren Stellen im Bezirk Villach Land für Probleme. Im Unteren Drautal gilt etwa aufgrund der Sanierung der Draubrücke seit 15. Dezember ein Baustellenfahrplan. Dieser trifft mancherorts auf Unverständnis. "Der neue Plan führt zu einer unzumutbaren Situation für Stockenboier Schüler, die in Spittal zur Schule gehen. Für eine...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Schließt die Filiale wäre es die vierte Schließung einer Postfiliale in Kärnten innerhalb von rund zwei Jahren (2018- Februar 2020)
3

Feistritz/Drau
Postfiliale steht vor Schließung

Postfiliale in Feistritz soll geschlossen werden. Es wäre die vierte Schließung in Kärnten in den letzten beiden Jahren. FEISTRITZ/DRAU. Wie der WOCHE von Post-Pressesprecher Michael Homola bestätigt wird, wurde die Postfiliale Feistritz per 30. November zur Schließung eingemeldet. "Die Filiale fuhr zwei Jahre lang ein negatives Ergebnis ein und es gab bis dato keine Aussicht auf eine Verbesserung der Situation", sagt Homola. Bleibt bis FebruarNun liegt die Einmeldung bei der...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Mehrere Einsätze gab es zuletzt für Rettung, Polizei und Co

Velden, Feistritz/Ros. und Villach
Einbruch, Fahrerflucht, Drogen und ein Fahrzeugbrand

Im Bezirk Villach und Villach Land war zuletzt einiges los. Von einem Fahrzeugbrand bis hin zum Einbruch. Hier die Meldungen kurz zusammengefasst. Fahrzeugbrand in Velden VELDEN. In den frühen Morgenstunden, um etwa 4:30 Uhr, des 5. Dezembers kam es in einem Auto auf dem öffentlichen Parkplatz in der Veldener Bahnhofstraße zu einem Fahrzeugbrand. Die Ursache ist bisher nicht geklärt. Das Auto gehört einem dort wohnhaften 47-jährigen Mann. Durch das Feuer wurden der Motorraum und der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
6

Fahrschule Herrgesell
Zum 60er das Villacher Stadtwappen

VILLACH. Jubiläum gefeiert wurde in der Fahrschule Herrgesell. 60 Jahre gibt es die Villacher Fahrschule, nun wurde dem Betrieb das Recht zur Führung des Villacher Stadtwappens verliehen. Firmen-Chefin Ingrid Tschernuth freute sich gemeinsam mit ihrem Team angesichts der vielen Glückwünsche. Bei einer Torte wurde der 60er angemessen gefeiert.

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann

POLIZEI-NEWS
Heizöl gelangte in den Feistritzbach

LASBERG. Ein 60-jähriger Mann aus dem Bezirk Freistadt war am 15. Oktober damit beschäftigt, Heizöl vom Heizungstank in einen Kanister abzupumpen. Er vergaß danach, die Pumpe abzudrehen, wodurch der Kanister überlief und sich das Heizöl am Betonboden sammelte. Daraufhin gelangte eine unbekannte Menge an Heizöl über einen im Keller gelegenen Abflussschacht in die Feistritz. Die Gewässerverunreinigung wurde von einem Anwohner bemerkt. Die FF Lasberg und Kefermarkt errichteten entlang des Baches...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Startschuss ist gefallen: im Frühjahr geht es los

Startschuss Brückensanierung Feistritz
Finanzierung ist unter Dach und Fach

Neuigkeiten zum Thema Sanierung Draubrücke in Feistritz/Drau: die Finanzierungsvereinbarung wurde unterzeichnet, "der Startschuss ist endlich gefallen".  FEISTRITZ/DRAU. In beiden Gemeinderatssitzungen fielen die Beschlüsse einstimmig aus. Mit der FInanzierungsvereinbarung sei nun endlich "der Startschuss gefallen", heißt es heute aus dem Büro von Landesrat Martin Gruber. Heikel: die Kostenfrage Nicht nur einmal wurde das Projekt Generalsanierung Draubrücke Feistritz/Drau verschoben, die...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
(Symbolbild!) Bub kam mit Kopf und Körper ins Mühlgerinne, Mädchen holte Hilfe.

Paternion
Bub kam unter Mühlrad!

Neunjähriger Bub kam in Mühlgerinne, seine Schwester holte Hilfe.  PATERNION. Ein schlimmer Unfall ereignete sich heute am frühen Nachmittag in der gemeinde Paternion. Zwei Kinder, ein Geschwisterpaar (9 und 6 Jahre alt) war auf dem Heimweg von der Schule, als es bei einem Mühlrad vorbeikam. Die Kinder inspizierten das Rad, begannen zu spielen. Bub kam in Mühlgerinne Doch das Mühlrad erfasste den Bub schließlich und drückte das Kind mit Kopf und Oberkörper unter Wasser. Woraufhin...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Das Team von AJP Tech in Feistritz a. d. Drau: Lehrling Martin Koller, der Chef Stephan Arnold und Horst Blümel (von links). Gemeinsam reparieren sie Roboter der Halbleiter-Industrie
2

AJP Tech in Feistritz/Drau
Komplizierte Roboter sind sein Geschäft

Vor zehn Jahren machte sich Stephan Arnold mit AJP Tech in Feistritz an der Drau selbstständig. Heute führt er ein international tätiges Unternehmen.  FEISTRITZ/DRAU. Eigentlich wirken die stählernen Konstrukte gar nicht wie komplizierte Roboter, ein jedes Teil zigtausend Euro wert. Es sind vorwiegend Roboter, wie sie in der Halbleiter-Industrie verwendet werden, kaputte Roboter, die hier bei AJP Tech in Feistritz landen. Geschickt werden sie aus Österreich, Deutschland, aber auch darüber...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Neun Königspythons wurden ausgesetzt. Sechs fand man, eine verendete unter einer Mähmaschine
2

Feistritz
Villacher setzte neun Schlangen aus

Fall der ausgesetzten Schlangen in Feistritz geklärt. 37-jähriger Villacher gibt zu, die insgesamt neun Königspythons ausgesetzt zu haben. Sechs Exemplare wurden bisher gefunden. FEISTRITZ/DRAU, VILLACH. Der Fall sorgte für Aufregung: nach und nach wurden immer mehr ausgesetzte Königspythons in Feistritz/Drau gefunden. Drei der Exemplare wurden bereits Ende Juli auf einem Grundstück der Gemeinde Nickelsdorf aufgefunden, diese kamen im Reptilienzoo Happ in Klagenfurt unter. Eine Schlange fand...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Ingrid Heide ist es ein Anliegen, sich bei den Menschen zu bedanken, die ihr in diesen Tagen geholfen haben
1 3

Mutter des Mordopfers Julia Heide
"Die Kinder brauchen uns jetzt"

Die WOCHE trifft Ingrid Heide, die Mutter jener jungen Feffernitzerin, die vergangenen August einem Gewaltverbrechen zum Opfer fiel. Sie möchte sich für die große Hilfsbereitschaft bedanken. Kritisiert aber auch die öffentliche Kommunikation, vieles, mahnt sie, sei gelogen. FEFFERNITZ. Sitzt man Ingrid Heide gegenüber, überkommt einen schnell ein berührendes Gefühl der Anteilnahme. Unvorstellbar für jeden Menschen, was jene Frau und ihre Familie in den letzten Wochen mitgemacht haben. Es war...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.