Kinderbuchautorinnen aus Bleiburg bei Biennale der Illustrationen mit dabei

Cornelia Bredschneider in Bratislava
2Bilder

BLEIBURG. Cornelia Bredschneider und Katharina Gunzer aus Bleiburg konnten ihr
Kinderbuch "Kerzenlächeln" bei der Biennale der Illustrationen (BIB) in Bratislava ausstellen. Eingeladen wurden sie vom Verein "designaustria", der alle zwei Jahre 15 der besten Kinderbuch-Designer Österreichs, die von einer Jury ausgewählt werden, nach Bratislava einlädt.
Die zwei Originalbilder aus dem Buch wurden im Nationalmuseum in Bratislava einen Monat lang, bis Ende Oktober, gezeigt. Die Biennale der Illustrationen ist die größte Wettbewerbsausstellung von Bilderbüchern der Kinder- und Jugendliteratur und gehört zu den größten ihrer Art in der Welt. Sie wird vom Kulturministerium der Slowakischen Republik veranstaltet.

Cornelia Bredschneider in Bratislava
Katharina Gunzer und Cornelia Bredschneider (v. li)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen