Städtepartnerschaft zwischen zwei Schulen

Im Rahmen der Partnerschaft ist auch ein mehrtägiger Austausch geplant
  • Im Rahmen der Partnerschaft ist auch ein mehrtägiger Austausch geplant
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Kristina Orasche

BLEIBURG. Anlässlich der 20-jährigen Städtepartnerschaft zwischen Bleiburg und Codroipo (ITA) sind auf Wunsch des Bürgermeisters Stefan Visotschnig auch die Schulen der beiden Städte in Kontakt getreten. In Codroipo besuchen 44 Schüler den Deutschunterricht in der Neuen Mittelschule Bleiburg lernen 17 Kinder Italienisch. Die Bleiburger Kinder wurden kürzlich zu Sport- und Sprachworkshops nach Codroipo eingeladen und die Sehenswürdigkeiten der italienischen Stadt besichtigen. Kulturstadtrat Markus Trampusch, Bürgermeister Stefan Visotschnig sowie NMS-Direktorin Christine Meklin-Sumnitsch sowie die Kolleginnen Karin Kaltenhauser und Barbara Petschnig begleiteten die Schüler. In Zukunft ist ein mehrtägiger Schüleraustausch geplant, sagte Meklin-Sumnitsch.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen