05.12.2017, 11:11 Uhr

Kekse backen für den guten Zweck

Melitta Schmiedt, Christine Schumach, Franz Wieser, Obfrau Monika Rosenwirth, Andrea Rosenwirth (v. li) (Foto: KK)

Die Mitglieder der Frauenbewegung Kühnsdorf haben sich für den guten Zweck eingesetzt.

KÜHNSDORF. Von den Mitgliedern der Frauenbewegung Kühnsdorf wurden viele Kekse gebacken, die am Adventmarkt, der jedes Jahr vor dem 1. Adventsonntag beim Gasthof Obersteiner in Kühnsdorf stattfindet, verkauft wurden. Unter den Besuchern waren auch Bürgermeister Gottfried Wedenig, Landtagsabgeordneter Franz Wieser, Gemeindeparteiobmann Valentin Andrej, der ehemalige Direktor Horst Rohrmeister, die Bezirksobfrau der Frauenbewegung Sophie Glantschnig und Stadträtin Angelika Kuss-Bergner. Ein Teil des Reinerlöses wird wieder karikativen Zwecken gespendet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.