Freiwilliges Sozialjahr beim Roten Kreuz Waidhofen/Thaya

2Bilder

Derzeit absolvieren acht junge Menschen das Freiwillige Soziale Jahr beim Roten Kreuz Waidhofen/Thaya. Die vielseitigen Dienste verbringen die FSJ-TeilnehmerInnen mit Krankentransporten, Rettungseinsätzen und Notfalleinsätzen.
Um ein solches absolvieren zu können, muss man nur das Mindestalter von 18 Jahren erreicht haben, keine gerichtlichen Vorstrafen vorweisen dürfen und eine Ausbildung zum Rettungssanitäter absolvieren. Das FSJ dauert zwischen 9 und 12 Monate, und dient zur Bildungs-und Berufsorientierung für soziale Berufsfelder.
Unsere „Mädels“ schätzen vor allem die unterschiedlichen Aufgaben sowie den Patientenkontakt, aber auch das Vereinsleben beim Roten Kreuz.
Natürlich gibt es auch noch viele andere Möglichkeiten, sich beim Roten Kreuz sinnvoll in seiner Freizeit mit wenig Zeitaufwand zu engagieren. Zum Beispiel beim Henry Laden, Kriseninterventionsteam, Seniorenbetreuung oder beim jährlichen Volksfest.
Haben wir dein Interesse geweckt? Wir würden uns freuen auch Euch eine Rot Kreuz Jacke überreichen zu dürfen, so Bezirksstellenleiter Günter Stöger.
Dann informiere dich bei www.roteskreuz.at/noe/fsj oder komm direkt zur Bezirksstelle Waidhofen/Thaya.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Der Triathlon startet klassisch mit dem Schwimmen.
5

Triathlon
Startschuss für den 3. Traismauer Triathlon fällt am 31. Juli

In zwei Wochen geht es wieder los! Die niederösterreichische Triathlonszene trifft sich in Traismauer. Schwimmen im Natursee, Radfahren durch die Weinberge und Laufen im Auwald und entlang der Donau – all das wartet auf die Athletinnen und Athleten am 31. Juli! TRAISMAUER (red. ) Bereits zum dritten Mal geht der Traismauer Triathlon 2021 über die Bühne. Über 200 Triathleten werden in Traismauer erwartet. Das Rennen findet in zwei Varianten statt. Einmal als Sprintdistanz über 750m Schwimmen, ...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen