09.01.2018, 13:40 Uhr

Jägerbesuch in Volksschule und Kindergarten Gastern

Jäger besuchten Kindergarten in Gastern (Foto: privat)

Die Kinder bekamen Einblicke in die Aufgaben eines Jägers.

Der Hegeringleiter Otmar Korherr, sein Stellvertreter Herbert Mödlagl sowie Jagdaufseher Karlheinz Piringer besuchten die Kinder der Volksschule und des Kindergartens in Gastern.

Der Niederösterreichische Landesjagverband schenkte dem Nachwuchs einen Wildtierkalender 2018, Vogelfutter und das Buch "Lisa und Michael-mit dem Jäger unterwegs".

Die Vertreter des Hegerings Gastern beantworteten die Fragen der Kinder zur Jagd und erklärten das Verhalten der Lebewesen in der Natur. Den Jägern war es auch wichtig, das korrekte Verhalten des Menschen in der Natur klarzustellen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.