03.02.2018, 09:47 Uhr

Unser Verein der Woche: Lauf-Tria-Union (LTU) Waidhofen/Thaya

(Foto: zVg)

Im Mai 2018 findet das 2.Tage-Laufevent in Waidhofen statt.

WAIDHOFEN - (wak) Der LTU Waidhofen (Lauf-Tria-Union Waidhofen) ist eine Sektion der Sportunion Waidhofen, die jedoch vereinsmäßig organisiert und geführt wird. Die wesentlichen Funktionen belegen Erich Scharf (Obmann), Wolfgang Bruckner (Kassier) und Rudi Cerny (Schriftführer).
Der Sportverein wurde im Jahr 2000 mit 39 Mitgliedern, welche vorher dem ULC Horn zugehörig waren, gegründet und umfasst derzeit 154 Mitglieder. Darunter auch einige Leistungsläufer, die im Bereich der Landes- und Staatsmeisterschaften erfolgreich aktiv sind. Der Großteil aber betreibt den Laufsport hobbymäßig und für das eigene Wohlbefinden und auch für die eigene Gesundheit. Laufen ist ein Sport der in jedem Alter betrieben werden kann und sehr zum körperlichen, aber auch geistigen Wohlbefinden beiträgt und immer mehr Anhänger findet. 
Seit dem Jahr 2015 bietet der LTU auch einen Triathlon-Bereich an, womit es interessierten Mitgliedern möglich ist, eine Dauer-Lizenz für Teilnahmen an Duathlon- und Triathlonbewerben zu lösen. Diese ist für Teilnahmen an solchen Bewerben notwendig. Der LTU ist Stammverein beim übergeordneten LC Waldviertel. Unter diesem Vereinsnamen wird außerhalb des Waldviertels gestartet.

Vorteile für die Mitglieder:
Den Laufmitgliedern steht die Benutzung der Laufbahn Waidhofen offen, es gibt jeden Sonntagvormittag einen gemeinsamen Lauftreff, das Startgeld für Teilnahmen an bestimmten Bewerben wird rückvergütet, Laufbekleidung kann begünstigt erworben werden. Mitgliedsbeitrag ist 30 Euro (15 für Kinder, 45 als Familie).

2-Tages Event im Mai 2018
Wesentlicher Hauptaktionspunkt seitens des LTU ist die Organisation des Waidhofner Sparkasse Stadtlaufs, der größten Laufveranstaltung des Waldviertels mit über 800 Kindern (die als Schulen im Rahmen der Waidhofner Schulbewerbe Prämien für ihre Klassenkassa erlaufen können), meist über 1000 Teilnehmer am Benefizbewerb (das gesamte Startgeld wird ungekürzt an zwei bedürftige Familien übergeben) und ca. 150 Teilnehmer am Hauptlauf. Im Vorjahr wurde erstmals ein Halbmarathon auf dem Thayarunde-Radweg erfolgreich veranstaltet. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zeigten sich sehr begeistert.
Dieser Halbmarathon dient heuer als Plattform für die Austragung der niederösterreichischen Landesmeisterschaften und wird sicher nicht nur viele Läuferinnen und Läufer sondern auch viel Publikum nach Waidhofen ziehen.
Die Bezirksblätter werden natürlich ausgiebig darüber berichten.  

Stadtlauf heuer am Freitag, 25.5.2018 ab 17 Uhr,
Halbmarathon am Samstag, 26.5.2018 um 17 Uhr.
Siegerehrung der niederösterreichischen Landesmeister um 20 Uhr auf der Festbühne am Hauptplatz. Danach Open-Air der Meissnitzer-Band (http://www.meissnitzerband.com/) bei freiem Eintritt.

Umfangreiche Informationen unter www.ltuwaidhofen.at
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.