Außer Kontrolle in Wels-Neustadt
Autoüberschlag fordert zwei Verletzte

Komplett demoliert blieb ein Pkw am Freitag, 13. Mai, auf der Flugplatzstraße in Wels-Neustadt liegen. Das Fahrzeug war zuvor von der Fahrbahn abgekommen und gegen zwei Bäume gekracht.

WELS. Laut Polizei war der 45-jährige Lenker aus Kirchdorf an der Krems stark übermüdet. Sekundenschlaf führte dazu, dass der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Der Pkw brach auf der Flughafenstraße rechts aus, fuhr über den Randstein, touchierte einen Baum und überschlug sich. Die Kollision mit einem zweiten Baum brachte das Fahrzeug dann endgültig auf dem Dach zum Liegen.

Einsatzkräfte vor Ort

Polizei, Feuerwehr und Rots Kreuz standen im Einsatz. Beim Eintreffen der Helfer waren der Unfallfahrer und sein Beifahrer ansprechbar und wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Klinikum Wels-Grieskirchen geliefert. 

Ein Auto überschlug sich auf der Flugplatzstraße in Wels Neustadt mehrmals und kam auf dem Dach zum Liegen - zwei Verletzte.
  • Ein Auto überschlug sich auf der Flugplatzstraße in Wels Neustadt mehrmals und kam auf dem Dach zum Liegen - zwei Verletzte.
  • Foto: laumat.at
  • hochgeladen von Philipp Paul Braun

Die Flugplatzstraße war längere Zeit erschwert passierbar. Der Verkehr in beiden Richtungen angehalten werden.

UP TO DATE BLEIBEN


Aktuelle Nachrichten aus Wels & Wels-Land auf MeinBezirk.at/Wels&Wels-Land

Neuigkeiten aus Wels & Wels-Land als Push-Nachricht direkt aufs Handy

BezirksRundSchau Wels & Wels-Land auf Facebook: MeinBezirk.at/Wels&Wels-Land - BezirksRundSchau

ePaper jetzt gleich digital durchblättern

Storys aus Wels & Wels-Land und coole Gewinnspiele im wöchentlichen MeinBezirk.at-Newsletter

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.