Neue Führung für die Landjugend im Bezirk

Die neue Bezirkführung: Elisabeth Zangerl, Verena Mair, Kathrin Mayr, Michael Krug, Romed Plan, Martin Mayr und Bezirks-GF Maximilian Huber (v.l.n.r.)
2Bilder
  • Die neue Bezirkführung: Elisabeth Zangerl, Verena Mair, Kathrin Mayr, Michael Krug, Romed Plan, Martin Mayr und Bezirks-GF Maximilian Huber (v.l.n.r.)
  • Foto: Landjugend
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Vor kurzem wählten die neu gewählten Orts- und Gebietsfunktionäre die Bezirksführung des Bezirkes Innsbruck Stadt und Land im Mehrzwecksaal in Oberperfuss. Die abgelaufene Funktionsperiode konnte mit einem "Herzklopfen-Finale" würdevoll abgeschlossen werden.
 

Rückblick

Nach einem gemeinsamen Gottesdienst startete der Festakt mit einem Rückblick über die vergangenen drei Jahre. Viele  gelungene Projekte und Momente wurden in Erinnerung gerufen.  Durch die Zusammenarbeit aller Ortsgruppen und Gebiete in der abgelaufenen Funktionsperiode konnte ein Spendenscheck in der Höhe von 3.000 Euro an den Sozialfonds der Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend übergeben werden.
Nach dem überaus herzlichen Abschied der scheidenden Bezirksfunktionäre unter Führung von Benedikt Singer und Marilena Gatt wurden die Weichen für die Zukunft gestellt. Auf genau 72 Orts- und Gebietswahlen, die seit Mitte August über die Bühne gegangen sind, folgte die Neuwahl im größten Bezirk Österreichs.

Neue Führung

In das Amt des Bezirksobmannes wurde Martin Mayr aus Natters gewählt, dem Romed Plank aus Thaur als erster und Michael Krug aus Wildermieming als zweiter Obmannstellvertreter zur Seite stehen. Neue Bezirksleiterin ist Kathrin Mayr aus Amras. Verena Mair aus Pfons und Elisabeth Zangerl aus Oberhofen fungieren als erste bzw. zweite Bezirksleiterstellvertreterinnen. Als Bezirksgeschäftsführer bleibt Maximilian Huber aus Rum weiterhin im Amt.

Die neue Bezirkführung: Elisabeth Zangerl, Verena Mair, Kathrin Mayr, Michael Krug, Romed Plan, Martin Mayr und Bezirks-GF Maximilian Huber (v.l.n.r.)
Die neue Bezirksführung mit LR Johannes Tratter (Mi)., NR Hermann Gahr (li.), Bauernbund-Bez.Obm. Thomas Schweigl (re.) und weiteren Ehrengästen.
Autor:

Manfred Hassl aus Westliches Mittelgebirge

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen