Maßnahmen ab Montag
So sieht die Ausgangsbeschränkung aus

Viele Österreicher arbeiten nun zu Hause.

Am Sonntag trat Kanzler Sebastian Kurz wieder vor die Öffentlichkeit. In der ORF-ZiB appellierte er erneut an die Österreicher, zu Hause zu bleiben. Ab Montag gibt es eine österreichweite einheitliche Regelung für eine Ausgangsbeschränkung, welche die Regierung ausgerufen hat. Dafür gibt es nur vier Ausnahmetatbestände.

ÖSTERREICH. Kurz sagte, man müsse Österreich ab Montag auf den Notbetrieb herunterfahren: Der Schulbetrieb finde nicht mehr statt. Die Geschäfte sperren zu - ausgenommen Lebensmittelhandel, Apotheken, Drogerien - Veranstaltungen finden nicht mehr statt. Kurz sagte, er sei sich bewusst, dass diese Maßnahmen eine starke Einschränkung für alle Menschen bedeuten würden. Die Regierung habe gleichzeitig ein 4 Milliarden schweres Hilfspaket geschnürt, das der Wirtschaft zugute kommen soll. Der Kanzler bedankte sich bei allen, die in Österreich zur Eindämmung des Virus ihren Beitrag leisten und mithelfen. 

Ausnahmen für die Maßnahmen:

Erstens für all jene, die in den Betrieb fahren, die ihren Beruf ausüben müssen, etwa Menschen, die im Gesundheitsbereich, im Reinigungsservice arbeiten, Supermarktangestellte.

Zweitens all jene, die einkaufen müssen für den täglichen Bedarfs. Die Lebensmittelgeschäfte, die Drogerien, die Apotheken, die Tankstellen, die Trafiken, auch die Banken werden geöffnet bleiben. Die Versorgung der Bevölkerung ist jedenfalls sichergestellt.

Die dritte Ausnahme besteht für jene, die helfen wollen, zum Beispiel Nachbarn oder betagten Mitbürgern beim Einkaufen.

Und viertens für alle, die spazieren gehen oder auch Sport im Freien ausüben, aber nur in Gesellschaft von Menschen, mit denen man zusammen wohnt. Bewegung im Freien ist gesund, dort ist auch keine Ansteckungsgefahr gegeben, wenn man Abstand hält. Alle Spielpätze und Sportplätze werden gesperrt. Man muss die sozialen Kontakte auf ein Minimum herunterfahren.

Kurzarbeit und Homeoffice

"Ganz Österreich soll zu Hause bleiben": Diesen Appell der Regierung verändert auch das Arbeitsleben der Menschen im Lande, weil sie entweder von zu Hause arbeiten, also Homeoffice machen müssen, oder ihren Job aussetzen müssen oder sogar verlieren. Unternehmen, die durch die Umstellung Aufträge verlieren, können um Kurzarbeit ansuchen oder auch um sonstige Vergünstigungen. Alle Informationen hier.

Spielplätze geschlossen: Kurz kündigt Versammlungsverbote an
"Bleibt's daham und g'sund"! – Das Leben in der Quarantäne im Paznaun – mit VIDEO
Zivildiener werden gegen Pflege-Engpässe mobilisiert
Autor:

Maria Jelenko-Benedikt aus Wieden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

40 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

WirtschaftBezahlte Anzeige
4 Bilder

Autohaus Liewers in 1100 Wien Favoriten
Jetzt Auto kaufen und bis zu € 16.570,- Online Bonus erhalten

Wer sich jetzt beim Autohaus Liewers für einen lagernden Neuwagen, Vorführwagen und Gebrauchtwagen entscheidet, profitiert vom Online Bonus. Auch wenn die Schauräume aufgrund des Coronavirus derzeit geschlossen sind, ist das Autohaus Liewers für seine Kunden da. Wer sich jetzt für einen Neu-, Vorführ- oder Gebrauchtwagen entscheidet, erhält einen Online Bonus von bis zu 16.570 Euro. Ein Angebot, das sich wahrlich sehen lassen kann. Interessierte können sich jederzeit während der...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen