100 Millionen Euro
Tourimusbank hilft Hotels und Gastrobetrieben

Leere Betten aufgrund von Hotelstornierungen in Österreich.
  • Leere Betten aufgrund von Hotelstornierungen in Österreich.
  • Foto: pixabay
  • hochgeladen von Maria Jelenko-Benedikt

Umsatzeinbußen von 60-70 Prozent: Die Gastronomie spürt die Auswirkungen des Corona-Virus stark: Bei der Hotel -und Tourismusbank können Betriebe seit Mittwoch 15 Uhr Haftungen beantragen. In den ersten Stunden trudelten schon 500 Einrichtungen ein. Insgesamt hat die Regierung 100 Millionen für Haftungen in den Topf gegeben. 

ÖSTERREICH. Tourismusbetriebe (Hotellerie, Gastronomie und Freizeitbetriebe) sind durch den Corona-Virus mit erheblichen Buchungsrückgängen und Stornierungen konfrontiert.

Als Soforthilfe für die Branche hat die Bundesregierung über die Österreichischen Hotel- und Tourismusbank (ÖHT) ein Coronavirus-Maßnahmenpaket erarbeitet. Dieses Maßnahmenpaket stellt einen Haftungsrahmen für Überbrückungsfinanzierungen bis zu einer Höhe von insgesamt 100 Mio. Euro zur Verfügung.

Die auf dem KMU-Förderungsgesetz basierende Haftungsrichtlinie für KMU der Tourismus- und Freizeitwirtschaft wird um den Haftungsgegenstand „Überbrückungsfinanzierungen“ ergänzt – die Kosten für die Haftungsübernahme (einmalige Bearbeitungsgebühr und Haftungsprovision) trägt das Bundesministerium für Landwirtschaft Region und Tourismus.

Die Rahmenbedingungen

Als Überbrückungsfinanzierung ist ein neuer Kredit (i.d.R. der Hausbank) zu verstehen, der vor dem Hintergrund der aktuellen Krisensituation zum Ausgleich von Liquiditätsengpässen, die aufgrund erheblicher Rückgänge der Umsatzerlöse (erwarteter Rückgang von mehr als 15 Prozent) entstanden sind, dient.

Die ÖHT behaftet Überbrückungsfinanzierungen bis max. 500.000 Euro für drei Jahre mit einer Haftungsquote von 80 Prozent.

Haftungen für Überbrückungsfinanzierungen können jene KMU der Tourismus- und Freizeitwirtschaft in Anspruch nehmen, die schon jetzt vom Geltungsbereich der Haftungsrichtlinie umfasst sind. Überbrückungsfinanzierungen können grundsätzlich nur von wirtschaftlich gesunden Unternehmen in Anspruch genommen werden, Leitbetriebe (5 Prozent des örtlichen Nächtigungsaufkommens) in Schwierigkeiten (Vermutung eines Restrukturierungsbedarfes iSd URG-Kriterien) können bei der ÖHT um eine Restrukturierungsförderung ansuchen.
KMU der Tourismus- und Freizeitwirtschaft, die bereits über eine Kreditverbindung zur ÖHT verfügen, können aus dem aktuellen Anlass um eine Zahlungserleichterung ansuchen.

Weitere Informationen zur Unterstützung der Österreichischen Hotel- und Tourismusbank (ÖHT) hier

Corona-Virus: 10 Millionen Euro Soforthilfe für Unternehmen
Autor:

Maria Jelenko-Benedikt aus Wieden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

40 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

WirtschaftBezahlte Anzeige
4 Bilder

Autohaus Liewers in 1100 Wien Favoriten
Jetzt Auto kaufen und bis zu € 16.570,- Online Bonus erhalten

Wer sich jetzt beim Autohaus Liewers für einen lagernden Neuwagen, Vorführwagen und Gebrauchtwagen entscheidet, profitiert vom Online Bonus. Auch wenn die Schauräume aufgrund des Coronavirus derzeit geschlossen sind, ist das Autohaus Liewers für seine Kunden da. Wer sich jetzt für einen Neu-, Vorführ- oder Gebrauchtwagen entscheidet, erhält einen Online Bonus von bis zu 16.570 Euro. Ein Angebot, das sich wahrlich sehen lassen kann. Interessierte können sich jederzeit während der...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen