Esterhazypark
Bz unterstützt das "Frühstück im Park" für Obdachlose

Bz-Mitarbeiter halfen den ehrenamtlichen Helfern des Frühstück im Parks.
26Bilder
  • Bz-Mitarbeiter halfen den ehrenamtlichen Helfern des Frühstück im Parks.
  • Foto: Manfred Sebek
  • hochgeladen von Larissa Reisenbauer

Am Mittwoch, 21. August, von 7 bis 10 Uhr morgens trafen sich ein Dutzend bz-Mitarbeiter um das "Frühstück im Park" (FIP) tatkräftig zu unterstützen.

MARIAHILF. Seit einigen Monaten findet jeden Mittwoch das sogenannte "Frühstück im Park" für Obdachlose statt. Dabei finden sich zahlreiche ehrenamtliche Mitarbeiter vor dem Kinderspielplatz im Esterhazypark ein und bauen ein umfangreiches Frühstücksbuffet auf das kostenlos an Bedürftige verteilt wird.

Am Mittwoch, 21. August, wurde diese Initiative von der bz-Wiener Bezirkszeitung in Kooperation mit Anker und Radatz unterstützt.

Frühstück in der Gemeinschaft

Starker Wind und Temperaturen um die 18 Grad ließen den bz-Helfern beim Frühstück im Park (FIP) einen kleinen Blick in das zehrende Leben eines Obdachlosen werfen.

Bereits ab halb 8 Uhr morgens fanden sich zahlreiche Bedürftige im Esterhazypark ein um sich ein paar Stück Brot, Semmeln, Wurst, Käse und kleine Naschereien vom angerichteten Buffet geben zu lassen. Bis ungefähr 10 Uhr setzten sie sich gemeinsam an die aufgestellten Tische und sprachen, lachten und scherzten während des Essens miteinander. Eine Situation die vielen Obdachlosen im Alltag fehlt - das soziale Miteinander. 

"Besonders schön zu sehen war, dass die Obdachlosen sich gegenseitig halfen. Sie nahmen zum Beispiel nur zwei Stück Brot und gaben auf die Frage nach noch einer Scheibe ein bescheidenes Nein zur Antwort. Damit den anderen auch noch genügend bleibt so der angegebene Grund", resümierte eine bz-Mitarbeiterin.

Zum Ende der Veranstaltung kam auch noch Bezirksvorsteher Markus Rumelhart (SPÖ) vorbei und überreichte den Obdachlosen ein paar Süßigkeiten. "Zucker ist ein Energielieferant. Daher werden Süßspeisen immer schnell aufgegessen", so die FIP-Gründerin Fiona Rukschcio.

2 6 6

Newsletter abonnieren und gewinnen
Apple iPhone 12 Pro im Wert von 1.149 EUR gewinnen!

Aufgepasst! Unter allen bis zum Stichtag am 30.04.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten für Wien verlosen wir ein Apple iPhone 12 Pro / 128 GB im Wert von 1.149 EUR. Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Hinweise zum...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen