Ball der Wiener Wirtschaft
Superstar Anastacia begeisterte Ballgäste in der Hofburg

60Bilder

Ausverkauftes Haus in der Hofburg - Wirtschaftsbund Wien sorgt für Ballhighlight des Jahres 2020.

WIEN. Der Ball der Wiener Wirtschaft sorgte mit dem Mitternachtskonzert von Rock-Superstar Anastacia für eine restlos ausverkaufte Hofburg und ließ die Wiener Wirtschaft hochleben. Die Gäste konnten aufgrund des breiten Rahmenprogramms die Wiener Wirtschaft, deren Produkte und Dienstleistungen sprichwörtlich mit „allen Sinnen erleben“. Das Highlight war der Auftritt von US-Superstar Anastacia, die bei der Mitternachtseinlage alle ihren großen Hits zum Besten gab.

„Dieser Abend ist unserer Wirtschaft und denjenigen Menschen gewidmet, die tagtäglich dafür arbeiten. Eine bessere Werbung für die Wiener Wirtschaft, den Standort und unsere Betriebe kann man sich nicht wünschen", sagt Walter Ruck, Wirtschaftsbund Wien Landesobmann und Präsident der Wiener Wirtschaftskammer.

Unter den Ballgästen waren unter anderem Wirtschaftsbund-Präsident Walter Ruck, Bürgermeister Michael Ludwig und die beiden Minister Gernot Blümel und Karoline Edtstadler.

Autor:

Thomas Netopilik aus Alsergrund

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen