Gunkl: So und nicht anders

GUNKL philosophiert im Stadttheater Wiener Neustadt.
  • GUNKL philosophiert im Stadttheater Wiener Neustadt.
  • Foto: Bezirksblätter
  • hochgeladen von Doris Simhofer

Eine abendfüllende Abschweifung mit Kabarettist und Musiker "Gunkl" steht am 10. November am Programm des Stadttheaters.

WIENER NEUSTADT. Es gibt verschiedene Arten von Unterschieden; es gibt quantitative und qualitative Unterschiede. Bei quantitativen Unterschieden geht es um „Mehr oder Weniger“, und bei qualitativen Unterschieden geht es gleich einmal um „Anders“. Und der Unterschied zwischen diesen Unterschieden ist qualitativ. Also 1:0 für qualitative Unterschiede. Aber qualitative Unterschiede werden oft einmal quantitativ hergestellt; da wird etwas solange mehr, bis es nicht nur mehr ist sondern grundsätzlich anders. Also 1:1.Ob man das als einen Hinweis für Gerechtigkeit im Universum sieht oder nicht, hängt vermutlich davon ab, wie oft man schon Gerechtigkeit dringend gebraucht hat. Günther Paal alias GUNKL ist der „Philosoph unter den Kabarettisten“ und ist, so ganz nebenbei, auch ein großartiger Musiker.
Termin: 10. November, 19.30 Uhr, Stadttheater Wiener Neustadt

Karten: Für diese Veranstaltung gibt es KEINEN Online Verkauf. Tickets können persönlich im Info-Point im Alten Rathaus, Hauptplatz 1-3, oder an der Kassa im Stadttheater 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn gekauft werden.

Öffnungszeiten Info Point: Mo-Fr 09:00 - 13:00 u. 13:30 - 18:00 Uhr und Sa 09:00 - 13:00 Uhr. Reservierungen unter 02622 373 311 (14 Tage Reservierungsdauer)

Covid-19 Regeln für den Theaterbesuch:
- Mund-Nasenschutz bei Eintritt bis zum Sitzplatz verpflichtend
- Einlass nur in kleinen Gruppen
- Händedesinfektion verwenden
- 1m Abstand halten zu haushaltsfremden Personen
- Auf Atemhygiene achten (z.B. Niesen in die Armbeuge)
- Bei Krankheitssymptomen bitte der Veranstaltung fern bleiben
- Den Anweisungen des Personals unbedingt Folge leisten

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Das Verwöhn-Hotel liegt mitten im idyllischen Gasteinertal.
8

Gewinnspiel
Abonniere unseren Newsletter & gewinne einen Aufenthalt im 4-Sterne Hotel Bismarck in Salzburg

Newsletter abonnieren und gewinnen!Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Empfiehl den meinbezirk.at-Newsletter auch an Freunde und Bekannte! Denn unter allen zum Stichtag 07.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen