Das Buch "Der krumme Baum Alois" - seit 9 Wochen auf dem heimischen Markt und schon ein kleiner Star

3Bilder

Vor erst 9 Wochen (am 10.04.2014) erfüllte ich mir meinen Traum und veröffentlichte in Eigenregie und auf Eigenkosten mein Buch mit dem Titel "Der krumme Baum Alois - Eine Geschichte über Authentizität, Ziele, Erfolg und die Liebe zum Leben".

Und WOW! Die Geschichte von Gloria und dem Baum Alois kam von Anfang an gut an. Knapp 200 Leserinnen und Leser konnte mein Buch seit der Veröffentlichung schon begeistern. Doch es ist nicht die Geschichte alleine, die bewegt. Viele Menschen sagen mir, dass sie meinen Mut und mein Durchhaltevermögen bewundern. Und fast alle ermutigen mich, weiter zu schreiben und es nicht bei diesem Buch zu belassen. Was ich natürlich gerne mache und auch vorhatte. :-)

Ein Feedback möchte ich gerne mit Dir, liebe Leserin, lieber Leser, teilen. Dieses Feedback ist nicht nur nett und motivierend, sondern auch witzig (denn auf diese Idee wäre ich nie gekommen und Nein! besagtes Gemüse war nicht die Vorlage für meinen Baum - damit das auch gesagt ist :-) ):
"Liebe Alexandra, Vielen Dank für die Geschichte von Alois, die wirklich einzigartig und toll ist. Ich liebe Dein Buch und ich erzähle jedem davon. Ich muss aber schon sagen, dass ich anfangs etwas verwirrt war, weil ich mich beim Lesen plötzlich in einem Kindermärchen wiedergefunden habe. Ein Märchen? Samenkörner, die sprechen? Eine Kindergeschichte? Aber je weiter ich gelesen habe, umso mehr hat es mich fasziniert und berührt. Genau das macht nämlich das Buch so genial und einzigartig. Von einer "normalen" Geschichte rutscht man hinein in ein Kindermärchen und plötzlich denkt man über sein eigenes Leben, die eigene Realität, nach. Oh ja! Das Buch tut etwas mit Dir, während Du es liest... Ganz besonders toll finde ich den Baum Alois, der mich von Beginn weg an einen Brokkoli erinnert hat und immer, wenn ich an Alois denke, denke ich auch an einen Brokkoli. *hahaha* Vielen Dank für dieses Buch und Hut ab für Deinen Mut. Ich empfehle das Buch sehr gerne weiter und wie schon gesagt: Ich erzähle jedem davon, denn ich finde das, was Du machst, einfach toll. Bin schon gespannt auf Dein nächstes Werk. Du schreibst eh weiter, oder? K.F."

Oh ja! Ich habe mir gewünscht, dass die Geschichte gut ankommt, dass es Menschen gibt, die es lesen wollen, dass es die Herzen der Menschen berührt und sie zum Nachdenken über sich und ihr Leben animiert. Doch mit dem Erfolg habe ich wirklich nicht gerechnet. Es ist einfach überwältigend! Wenn ich so berührende und motivierende Feedbacks bekomme, sind alle Entbehrungen und Herausforderungen, die mich während der knapp 4jährigen Projektphase begleitet haben, vergessen. Und manchmal muss ich mich selbst kneifen, weil ich glaube, noch immer einfach nur zu träumen. :-)

Ich bedanke mich bei allen bisherigen Leserinnen und Lesern für das Vertrauen und freue mich jetzt schon auf viele weitere Veranstaltungen und Buchpräsentationen (aber erst nach der Sommerpause ;-) ). Besonders freue ich mich wieder auf die Begegnungen mit Menschen, deren Herz ich berühren darf und die mein Herz berühren.

Danke und ich wünsche allen einen wundervollen, erholsamen Sommer!
Ing. Alexandra Glander
Intuitivtrainerin, Buchautorin und Kreativer Geist

http://www.alexandraglander.at

P.S.:
Diese 1. limitierte Auflage meines Buches "Der krumme Baum Alois" ist im Eigenverlag erschienen, wird nicht in der VLB gelistet und ist somit im herkömmlichen Buchhandel nicht zu bekommen, es sei denn, die Buchhandlung hat eine persönliche Kooperation mit mir.

Hier ist das Buch aktuell erhältlich:
* http://www.alexandraglander-shop.at (Online-Shop; in Kooperation mit Druck & Werbung Rauch, Wiener Neustadt)
* http://www.dasbuchcafe.at (Wiener Neustadt)
* http://www.diebuecherstube.at (Horn)
* http://www.aromaschule.at (Lichtenwörth)
* Nah & Frisch, Pöttschingerstraße 25, 2493 Lichtenwörth

Autor:

Alexandra Glander aus Wiener Neustadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen