Barocke Tor des ehemaligen Schlosses Gerasdorf
HTL Wiener Neustadt saniert Eingang zu Jugendstrafanstalt

2Bilder

BEZIRK NEUNKIRCHEN, WIENER NEUSTADT (Red.). Das denkmalgeschützte barocke Tor des ehemaligen Schloss Gerasdorf, wo heute die Justizanstalt für jugendliche Gerasdorf steht, ist sanierungsbedürftig. In Absprache zwischen Bundesdenkmalamt, Justizanstalt und HTL Wr. Neustadt wird das Tor nun restauriert.
Die HTL Wr. Neustadt, Abteilung Bautechnik – Schulbauhof, wird noch in diesem Schuljahr den Sanierungsbedarf erheben und ein Sanierungskonzept erstellen. Die Justizanstalt für Jugendliche Gerasdorf wird dieses Sanierungskonzept beim Bundesdenkmalamt einreichen und die erforderliche Bewilligung erwirken.

Mit Beginn des nächsten Schuljahres soll die Restaurierung beginnen. An einem Tag pro Woche wird ein Pädagoge mit jeweils 6 bis 7 Schülern am Tor arbeiten. Die Arbeiten werden sich über das gesamte Schuljahr erstrecken.
Baumaterial, Gerüst, Strom, Wasser und Mittagessen für die Schüler werden von der Justizanstalt beigestellt. Die Schüler werden unter Aufsicht und Anleitung eines Pädagogen arbeiten und dabei praktisch ausgebildet.
Die Pädagogen der HTL freuen sich über ein interessantes Projekt für die praktische Ausbildung. Die Bediensteten der Justizanstalt und die Bevölkerung dürfen sich bald über ein barockes Tor in neuem Glanz erfreuen. Die Zusammenarbeit zwischen Bundesdenkmalamt und HTL ist jedenfalls ausgezeichnet, weil schon einige Restaurierungen historischer (Klein-) Bauten gemeinsam abgewickelt wurden.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Haben bei dir schon Frühlingsgefühle eingesetzt oder bist du noch auf der Suche?
3

Single der Woche
Mit den Bezirksblättern die Liebe des Lebens finden

Du hast es satt allein zu sein? Willst nicht immer nur das fünfte Rad am Wagen sein, sondern deine zweite Hälfte finden, mit der du durch dick und dünn gehen kannst? Die Bezirksblätter können dir ganz kostenlos helfen.  NIEDERÖSTERREICH. Das Corona-Virus hat nicht nur unseren Alltag, sondern auch die Suche nach dem richtigen Partner erschwert. Es gibt zurzeit keine Gelegenheiten zum Fortgehen, wo man Bekanntschaften machen kann.  Das Internet als Rettung?Viele melden sich daher bei diversen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen