HTL Wiener Neustadt

Beiträge zum Thema HTL Wiener Neustadt

DI Gottfried Ecker von der HTL Wiener Neustadt hat  mit Schülern der HTL  ein Gerät zur Luftgütemessung entwickelt und der der Mittelschule für Wirtschaft und Technik übergeben. Es kann im Klassenraum jederzeit die CO2 Belastung gemessen werden, es zeigt an, wann gelüftet werden muss.
2

BMHS an der HTBLuVA Wiener Neustadt
Projekt „Luftgütemessung zur Verbesserung des Raumklimas“

WIENER NEUSTADT (Red.). Im Schuljahr 2020/21 hat die HTBLuVA Wiener Neustadt ein Zeichen gesetzt, wie in dieser schwierigen Zeit, ein sinnvoller Beitrag zur Gesundheitserhaltung und - förderung ihrer Schülerinnen und Schüler in den Klassenräumen realisiert werden kann. Wegen der Corona-Pandemie wurde im Vorfeld die Wichtigkeit von ordentlich gelüfteten Klassen propagiert und genau zu diesem Thema passt dieses Projekt. Spontan haben sich Schüler der 5AHET der Abteilung Elektrotechnik gemeldet,...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
2

Gerasdorf/St. Egyden
HTL-Schüler restaurieren barockes Tor der Justizanstalt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In Absprache von Bundesdenkmalamt, Justizanstalt Gerasdorf und HTL Wr. Neustadt wird das barocke Tor der Justizanstalt nun restauriert. Das denkmalgeschützte barocke Tor des ehemaligen Schloss Gerasdorf, wo heute die Justizanstalt für jugendliche Gerasdorf steht, ist sanierungsbedürftig. Die HTL Wr. Neustadt, Abteilung Bautechnik – Schulbauhof, wird noch in diesem Schuljahr den Sanierungsbedarf erheben und ein Sanierungskonzept erstellen. "Die Justizanstalt für Jugendliche...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Barocke Tor des ehemaligen Schlosses Gerasdorf
HTL Wiener Neustadt saniert Eingang zu Jugendstrafanstalt

BEZIRK NEUNKIRCHEN, WIENER NEUSTADT (Red.). Das denkmalgeschützte barocke Tor des ehemaligen Schloss Gerasdorf, wo heute die Justizanstalt für jugendliche Gerasdorf steht, ist sanierungsbedürftig. In Absprache zwischen Bundesdenkmalamt, Justizanstalt und HTL Wr. Neustadt wird das Tor nun restauriert. Die HTL Wr. Neustadt, Abteilung Bautechnik – Schulbauhof, wird noch in diesem Schuljahr den Sanierungsbedarf erheben und ein Sanierungskonzept erstellen. Die Justizanstalt für Jugendliche Gerasdorf...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Adrian Gjuraj, Pascal Giefing, Sandro D'Assie, Edin Begovic, Baustadtrat DI Franz Dinhobl, Vanessa Braunrath, Dompropst Monsignore Karl Pichelbauer, Kilian Aichinger, Chantal Grabler, Baumeister Ing. Franz Hofer und Baumeister Oskar Lehner vor den sanierten Propstgräbern.

Zusammenarbeit Stadt - Schule - Kirche
HTL-Schüler sanierten Propstgräber

In Zusammenarbeit mit der HTL Wiener Neustadt hat die Stadtgemeinde die beiden Gräber der ehemaligen Dompröpste Leopold Uhl und Arnold Dolezal auf dem Wiener Neustädter Friedhof saniert. Dabei wurde die steinerne Einfassung der Gräber von der 2. Klasse Bautechnik der HTL erneuert. "Ein großer Dank an die Stadtgemeinde und die HTL für die Durchführung der Sanierung. Beide haben eine tolle Arbeit geleistet", so Dompropst Monsignore Karl Pichelbauer. Auch Baustadtrat Franz Dinhobl bedankte sich...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
2

Staplerschein Kooperation HTL
HTL-SchülerInnen erwerben den Staplerschein mit dem BFI NÖ!

Die HTL Wr. Neustadt bietet den SchülerInnen gemeinsam mit dem BFI NÖ die Möglichkeit, die Ausbildung für das Führen von Staplern zu erwerben. Diese Kooperation ermöglicht den AbsolventInnen eine Zusatzqualifikation für den Arbeitsmarkt. Insgesamt absolvierten 74 SchülerInnen vom 24. September bis 25. Oktober 2018 in insgesamt 24 Unterrichtseinheiten die theoretischen und praktischen Fertigkeiten für das Führen von Staplern. Diese konnten sie bei der abschließenden Prüfung unter Beweis stellen....

  • Wiener Neustadt
  • BFI Niederösterreich
Prof. Mag. Werner Gruber.

„Mit Licht gegen das Böse“

Wiener Neustadt. TV-Star Wiener Neustadt (Red.).- TV- und Wissenschaftsstar in der HTL. Vortrag von Prof. Mag. Werner Gruber Mittwoch, 02.05.2018, 18:00 Uhr Vortragssaal der HTL Wiener Neustadt

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

"Wir sind Robotik-Europameister!"

Wiener Neustadt (Red.). Vom 16. bis 20. April fand die siebente Europameisterschaft in Robotik (ECER 2018) auf der Mittelmeerinsel Malta statt. Mit großer Begeisterung nahmen die Jugendlichen der HTL Wiener Neustadt und des Talentehauses Niederösterreich teil und konnten zahlreiche Titel erringen. Das Team „unic“ der HTL Wiener Neustadt gewann die Gesamtwertung „Overall“ der Robotik Europameisterschaft. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav, ecoplus...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
v.l.n.r.: Ing. Mag. Harald Hrdlicka (Direktor HTL Mödling), Mag.arch Ute Hammel (Direktorin HTL Wiener Neustadt), LAbg. Hans Stefan Hintner (Bürgermeister Mödling), Mag. Klaus Schneeberger (Bürgermeister Wiener Neustadt, Aufsichtsratsvorsitzender FH Wiener Neustadt), DI Dr. Alexander Nemecek (Studiengangsleitung Robotik FH Wiener Neustadt), Dr. Michael Stifter (Leitung Robotik-Gruppe HTL Wiener Neustadt), Mag. Josef Wiesler (Geschäftsführer FH Wiener Neustadt), Dr. Herbert Swaton (Leitung Robotik-Gruppe HTL
28

Fachhochschule Wiener Neustadt erweitert Studienangebot um innovative Robotertechnik

Wiener Neustadt, Mödling (Red.).- Eine interdisziplinäre High-Tech Ausbildung – das erwartet 30 Studierende ab Herbst 2018 am Campus Wiener Neustadt sowie im Robotik-Labor in Mödling. Das praxisorientierte Bachelor-Studium wurde in enger Kooperation mit den Höheren Technischen Lehranstalten (HTL) in Wiener Neustadt und Mödling konzipiert. Robotik ist hier bereits ein Schwerpunkt im Lehrangebot, das neue Bachelor-Programm an der FH Wiener Neustadt dient als optimale Anknüpfung und Weiterbildung....

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
59

Bunt und Laut: Faschingsfest in der HTL

WIENER NEUSTADT. Der große Kindermaskenball der SPÖ Stadtorganisation fand heuer in der HTL-Halle statt. Rund 200 Kinder tummelten sich in phantasievollen Kostümen bei den vielen Spielen und der Schminkstation. Horst Karas und sein Team, darunter auch Margarete Sitz, Karin und Robert Mech, Martin Weber , hatten alle Hände voll zu tun, die Kids bei Laune zu halten.

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
1 3

Erfolgreicher Staplerkurs in der HTL Wr. Neustadt!

Vom 12. bis 29. September 2017 hatten die SchülerInnen der HTL Wr. Neustadt die Möglichkeit, mit dem BFI NÖ den Staplerschein zu erwerben. Insgesamt absolvierten 61 SchülerInnen und fünf LehrerInnen der HTL in drei Kursen die Ausbildung zum/zur StaplerfaherIn. Alle absolvierten den Kurs positiv und konnten ihre Fertigkeiten unter Beweis stellen. In insgesamt 24 Unterrichtseinheiten wurden die theoretischen und praktischen Fertigkeiten für das Führen von Staplern vermittelt. Inhalt der...

  • Wiener Neustadt
  • BFI Niederösterreich
(v.l.n.r. vordere Reihe) Team-Betreuer Harald Haberstroh, Daniel Honies, Markus Pinter, Daniel Swoboda, HTL-Direktorin Ute Hammel, Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav, Vizebürgermeister Christian Stocker, Florian Ungersböck, Christoph Käferle, ecoplus Technopol-Manager Rainer Gotsbacher, Felix Schwab; (v.l.n.r. hintere Reihe) Team-Betreuer Michael Stifter, Sebastian Schaffler-Glössl, Sascha Zemann, Nico Kratky, Christoph Heiss, Nico Leidenfrost
2

Weltmeisterliche Roboter der HTL Wiener Neustadt

Wiener Neustädter HTL-Schüler gewinnen Robotik-Weltmeisterschaft WIENER NEUSTADT. Erfolge bei den Botball-Weltmeisterschaft gehören für die HTL Wiener Neustadt schon dazu. Doch heuer gelang den Wiener Neustädter Schülern die Sensation. Sie holten sich bei den Botball-Weltmeisterschaft in Norman, Oklahoma (USA) den Gesamtsieg und konnten damit den Vorjahreserfolg erfolgreich verteidigen. Die Wiener Neustädter setzten sich unter 700 Teilnehmern aus acht Nationen durch. Bohuslav: "Nachfrage nach...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
Die Gemeindevertreter Lidwina Unger (li.) und Michael Klosterer (re.) mit den Sportlern des LZ Wiener Neustadt und dem engagierten Schulwart Paul Wastl (2.v.r.)
4

Austragung des traditionellen "Corvinus-Pokals" der rhythmischen Sportgymnastik

Wiener Neustadt: Ex-IOC-Präsident Juan Antonio Samaranch bezeichnete die rhythmische Gymnastik als die "charmanteste und fraulichste Sportart der Welt". Diese sieht grazil aus und übt auf die Zuschauer einen Charakter von Leichtigkeit aus, verlangt aber von den Sportlerinnen durch die Verbindung von Bewegung mit dem Taktgefühl der Musik und der gleichzeitigen Handhabung eines Sportgerätes Einiges ab. Diese mit dem Band, dem Reifen, dem Seil, den Keulen oder dem Ball ausgeübte Sportart ist nach...

  • Wiener Neustadt
  • Michael Klosterer

Schüler bauen Elektro-Go-Kart

WIENER NEUSTADT. Ein Go-Kart mit Elektroantrieb: Dank der HTL-Schüler Matthias Reindl und Marko Filipovic bereits Realität. Im Zuge ihrer Diplomarbeit bauten sie ein E-Kart! Rund 250 Arbeitsstunden haben die beiden in ihr Projekt gesteckt. Dazu 3.000 Euro - aufgebracht von Sponsoren. "Dafür sagen wir danke. Bei der Präsentation des Go-Karts am Energietag der HTL am 30. März werden wir uns ganz offiziell bei unseren Sponsoren bedanken", verspricht Reindl. Doch bis es soweit war, kostete es den...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
Verliehen wurde das Gütesiegel von Christian Smoliner (BMWFW) und den Vertreter/innen des Expert/innengremium Peter Skalicky (ehem. Rektor der TU Wien) und Heidi  Schrodt (Direktorin a. D. der AHS Rahlgasse in Wien).

HTL Wr. Neustadt mit Young Science-Gütesiegel ausgezeichnet

Für ihre besonders nachhaltige und erfolgreiche Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Einrichtungen wurden gestern Nachmittag 15 Schulen, darunter auch die HTBLuVA Wr. Neustadt, vom BM für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW) mit dem Young Science-Gütesiegel für Forschungspartnerschulen ausgezeichnet. Die feierliche Verleihung fand im Rahmen der Tagung „Von Sparkling Science zu Open Innovation“ an der Wirtschaftsuniversität Wien statt.

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
1 2

HTL-Schüler sanieren Kirchenmauer

Eine Schülergruppe des fachspezifischen Unterrichtes am Schulbauhof der HTL-Wiener Neustadt sanierte das Ziegelmauerwerk der Einfriedung am Pfarrplatz der Flugfeldkirche St. Anton. Dompropst Karl Pichelbauer und die Angehörigen des Pfarrgemeinderates danken der Schülergruppe Yvonne Legenstein, Dominik Mitsch, Tobias Moser, Michael Pichler, Carola Postl und Markus Postl herzlichst für Ihren fachmännischen „Sanierungseinsatz“ in der Flugfeldpfarre St. Anton.

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
Team und Betreuter der HTL Wiener Neustadt bei der Robotik-Weltmeisterschaft in Florida 
v.l.n.r. stehend DI Harald Haberstroh, Nico Kratky, Christine Zeh, Christoph Heiss, Nico Leidenfrost, Florian Ungersböck, Sebastian Schaffler, Sascha Zemann, Raphael Weinfurter, Markus Pinter
v.l.n.r. hockend: Daniel Honies, Christoph Käferle, Daniel Swoboda, Philip Trauner, Dr. Michael Stifter

Sensations-Erfolg: Wiener Neustädter HTL-Schüler gewinnen Robotik-Weltmeisterschaft

Bereits seit mehreren Jahren nehmen Schülerteams der HTL Wiener Neustadt an Botball teil, einem weltweiten Robotik-Wettbewerb mit dem Ziel, Jugendliche für Forschung und Technik zu begeistern. Die diesjährige Weltmeisterschaft fand von 6. bis 10. Juli 2016 in Saint Augustine, Florida (USA), statt. Aus Wiener Neustadt traten die Teams „items“ und „Robot0nFire“ an. Dabei konnten sie einen Sensationserfolg erringen: Zum ersten Mal in der Geschichte von Botball gewann ein Nicht-US-Team den...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
Prof. DI Ernst Schuh
Dominik Spitzer
Oliver Rumpler
Geschäftsleiterin Evelyne Schwarz-Eszmeister, Eszmeister GmbH
Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger
HTL-Direktorin Mag. Ute Hammel

HTL-Schüler entwarfen Buswartehäuser für Wiener Neustadt

WIENER NEUSTADT. Im Beisein von Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger wurde am 4. Juli 2016 von den HTL-Schülern Dominik Spitzer und Oliver Rumpler die Projektarbeit "Buswartehaus Modulbauweise", die in Kooperation mit Geschäftsleiterin Evelyne Schwarz-Eszmeister von der Eszmeister GmbH initiiert und umgesetzt wurde, präsentiert. Die Eggendorfer Firma Eszmeister wird den Prototyp fertigen und diesen 2017 an die Stadt Wiener Neustadt übergeben.

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
Bürgermeister KO Mag. Klaus Schneeberger informiert sich bei einer Station der "Langen Nacht der Forschung" in Wiener Neustadt
2

Lange Nacht der Forschung: Neustadt präsentierte sich als „Forschungs-Hotspot“

WIENER NEUSTADT. Am „Forschungs-Hotspot der Region“ zeigte sich das Publikum am 22. April 2016 in Wiener Neustadt bei der „Langen Nacht der Forschung“ begeistert von der Bandbreite der abgedeckten Interessensfelder. Experimente, Vorträge und Mitmach-Stationen aus Wirtschaft, Technik, Gesundheit, Sicherheit und Sport begeisterten rund 3.800 Besucherinnen und Besucher in Wiener Neustadt. Insgesamt waren in Niederösterreich 19.000 Personen bei der „Langen Nacht der Forschung“. Die Teilnehmerinnen...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring

5. Robotik-EM-Titel der HTL Wiener Neustadt

WIENER NEUSTADT. Bereits zum 5. mal holte sich die HTL Wiener Neustadt in Wien unter 250 Teilnehmern aus sieben Nationen den Europameistertitel im Botball. Mit den Plätzen 1 und 2 errangen die beiden Spitzenteams, das Team items und das Team robot0nfire einen Doppelerfolg Auch der Nachwuchs der Abteilung für Informatik belegte mit den Teams private void und A-Team im Juniorenbewerb ebenfalls die Plätze 1 und 2 Die diesjährige WM findet in Saint Augustine, Florida von 6. Juli bis 10. Juli statt....

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring

Science day am 11. November in der HTL Wr. Neustadt

WIENER NEUSTADT. Der von Quantensprung organisierte Science day ermöglicht es Jugendlichen, mit der faszinierenden Welt der Wissenschaft und Forschung in direkten Kontakt zu kommen. 160 Maturantinnen und Maturanten der HTL Wiener Neustadt haben am Mittwoch, den 11. November 2015 die Möglichkeit diese Welt in vielen ihrer Facetten kennenzulernen. Ambitionierte Wissenschafter und Wissenschafterinnen vermitteln am Science day ein lebhaftes Bild ihres Berufes und stehen den Schülerinnen und...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring

HTL Wiener Neustadt neuerlich Weltmeister in Robotik

WIENER NEUSTADT. Team items, das Robotik-Team der HTL Wiener Neustadt, konnte in die Fußstapfen erfolgreicher ehemaliger Teams der HTL treten und errang einen WM-Titel im Super Seeding/Botball in Albuquerque/New Mexico. Die jungen Ingenieure setzten sich dabei gegen rund 70 Teams aus den USA, China, dem Nahen Osten und Europa durch. Weitere Erfolge sind das erstmalige Erreichen des Double-Elimination Semifinales und der Gewinn des Best Paper Awards im Bereich Digitale Filtertechniken. Botball...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring

Zukunftshoffnungen in Wiener Neustadt

WIENER NEUSTADT. Kommendes Wochenende finden in der HTL Sporthalle in Wiener Neustadt die 43. Österreichischen Jugendmeisterschaften in Rhythmischer Gymnastik statt. Hierbei werden sich die 70 größten Zukunftshoffnungen aus insgesamt sieben Bundesländern und 16 Vereinen zusammenfinden um in acht Bewerben gegeneinander anzutreten. Aus Wiener Neustädter Sicht liegen die größten Erwartungen bei Chiara Lindtner, die als Siegerin des Vorjahres in der U12 hervorging. Auch Johanna Schwarhofer und...

  • Wiener Neustadt
  • Larissa Reisenbauer
1

"Die Kunst der Anerkennung" - Themenabend in der HTL Wiener Neustadt

Wiener Neustadt: Die Schulen und noch viel mehr die österreichischen Pädagogen stehen immer wieder im Brennpunkt des öffentlichen Interesses. Der Elternverein der HTL Wiener Neustadt widmete sich am 22. April in einer Abendveranstaltung aber einmal einem anderen Thema als den "alten Bekannten" PISA-Studie, Arbeitszeit und Zentralmatura, welches jedoch nicht weniger wichtig für die Arbeit unserer Lehrer ist: Die Anerkennung. Die familiären Bande des Vorsitzenden des Elternvereins der HTL Wiener...

  • Wiener Neustadt
  • Michael Klosterer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.