Der große Gemeinde-Check
Mein leistbarer Wohn(t)raum

Spatenstich in Lanzenkirchen für attraktives Wohnen für junge Menschen und Familien.
2Bilder
  • Spatenstich in Lanzenkirchen für attraktives Wohnen für junge Menschen und Familien.
  • Foto: Marktgemeinde Lanzenkirchen
  • hochgeladen von Doris Simhofer

Kein anderes Bundesland schafft derart viel Wohnraum wie Niederösterreich. Pro Tag erhalten 650 Menschen eine Wohbauförderung. Der Wohnbau in NÖ löste zwischen 2015 und 2018 Investitionen von 7,2 Milliarden Euro aus und schafft 30.000 Jobs im Land. In den letzten vier Jahren wurden 164.000 Förderfälle bearbeitet.

WIENER NEUSTADT-BEZIRK. Die Wohnbaustrategie fördert gezielt zur Stärkung des ländlichen Raumes. Dafür wird die Bevölkerungsentwicklung von 2008 bis 2018 herangezogen – je stärker die Abwanderung, umso höher sind die Ausgleichsboni des Landes bei der Wohnbauförderung. Auch der Bezirk Wiener Neustadt profitiert enorm von den Wohnbauförderungen. Zwischen 2015 und 2018 wurden 14.495 Wohneinheiten in der Region gefördert. Das löste ein Investitionsvolumen von 573 Millionen Euro im Bezirk aus. Besonders der geförderte Wohnungsbau hat dazu beigetragen, dass die Mietpreise moderat bleiben.

Meilenstein im Wohnbau

Mit einem umfassenden Wohnpaket setzt die Stadt Wiener Neustadt einen Meilenstein in der Wohnungspolitik, indem erstmals eine Kommune aus eigener Kraft günstiges Wohnen für Junge und Senioren sicherstellt. Das „Wohnpaket Wiener Neustadt“ setzt auf vergünstigtes Wohnen für alle unter 34. „Gerade für junge Bürger spielen eine vernünftige Auswahl und monatliche Kosten bei der ersten Wohnung eine wichtige Rolle. Wohnen soll für junge Menschen, aber auch für Jungfamilien erschwinglich und leistbar sein. Sämtliche Gemeindewohnungen können - bis zum 34. Lebensjahr befristet - um 25% vergünstigt zum Normalpreis angemietet werden“, erläutert Bürgermeister-Stellvertreter Michael Schnedlitz.

Senioren 60+

Neben dem Durchstarter-Wohnen schafft die Stadt Wiener Neustadt auch leistbares Wohnen für Senioren. „Senioren und Pensionisten stehen oft vor dem Problem, dass sie sich aufgrund einer niedrigen Pension oder aber auch aus gesundheitlichen Gründen eine große Wohnung nicht mehr leisten können oder wollen." Aus diesem Grund haben auch Pensionisten ab dem 60. Lebensjahr die Möglichkeit, analog zum ‚Durchstarter-Wohnen’, Gemeindewohnungen um ein Viertel günstiger anzumieten.
Auch im Bezirk wird eifrig Wohnraum für junge Menschen geschaffen. So etwa errichtet die Wohnbaugruppe WET sowie die GEBÖS mit Mitteln der NÖ Wohnbauförderung auf den Grundstücken in Lanzenkirchen nahe des neu geschaffenen Golfclubs Linsberg eine Wohnhausanlage bestehend aus zumindest acht Bauteilen mit insgesamt ca. 150 Wohnungen. Als Wohnform sind Familienwohnungen sowie Junges Wohnen vorgesehen. Gestartet wird mit 39 Wohneinheiten.

Leistbares Wohnen

In Kirchschlag wurden im Frühjahr bereits 18 Wohneinheiten „Junges Wohnen“ der NÖ Bau-und Siedlungsgenossenschaft (NBG) an die Mieterinnen und Mieter in der Mühlgasse 6 in Kirchschlag übergeben. NBG-Direktor Walter Mayr: „Mittlerweile haben wir in dieser schönen und lebenswerten Gemeinde 50 Wohneinheiten errichtet. Derzeit werden weitere sechs Doppelhäuser mit zwölf Einheiten gebaut."

Spatenstich in Lanzenkirchen für attraktives Wohnen für junge Menschen und Familien.
Junge Familien zieht es nach Kirchschlag.
Autor:

Doris Simhofer aus Wiener Neustadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Unsere Kampagnen => | Wir helfen | Mein Hund

Lokales
Aktion  2 Bilder

Gewinnspiel: Mein Hund und ich
Gewinne mit deinem besten Hundefoto jede Menge Leckerlis

Dein Hund ist der Süßeste, Beste, Liebste, Coolste? Dann zeig es uns! Lade ein Foto deines Vierbeiners hoch und gewinne jede Menge Hunde-Leckerlis. Parallel zu unserer großen Hunde-Serie "Mein Hund und ich" verlosen wir jede Menge Gourmet-Leckerlis, die deinem Hund das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen werden. Mach einfach ein Foto deines Lieblings und lade es hier auch. So landet dein Foto vielleicht nicht nur als "Bild der Woche" in deiner Bezirksblätter-Ausgabe, du – und dein bester...

Lokales
Stefan Pannagl kämpft, damit sein Leben so normal wie möglich verlaufen kann. Seine Familie gibt ihm dabei Kraft.

Wir helfen im Jänner 2020
Küchenumbau nach Querschnittslähmung: Stefan war ein Helfer, jetzt braucht er Hilfe!

Wir helfen im Jänner: Küchenumbau nach plötzlicher Querschnittslähmung eines Rot Kreuz-Sanis. TULLN. Stellen Sie sich vor, Sie sind glücklich, Ihr Leben verläuft "normal". Sie haben eine Familie mit zwei Kindern, ein Haus, haben einen guten Job, engagieren sich aktiv in der Kirche und beim Roten Kreuz. Dann bekommen Sie Rückenschmerzen. So starke, dass Sie ins Krankenhaus gebracht werden. Und als Sie am nächsten Tag aufwachen, sind Sie querschnittsgelähmt. Betroffener "zweiter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.