Tierschutz in bitterer Not

Diese Welpen wurden eben ausgesetzt
 gefunden und in der Tierstation
aufgenommen. Es  sind aber nur einige von vielen!
  • Diese Welpen wurden eben ausgesetzt
 gefunden und in der Tierstation
aufgenommen. Es sind aber nur einige von vielen!
  • Foto: Tierschutz Franziskus
  • hochgeladen von Doris Simhofer

Der Verein Tierschutz Franziskus ist in einer prekären finanziellen Situation.Bedingt durch die Ausgangseinschränkungen und das Versammlungsverbot mussten der für 13. und 14. März geplanten Flohmarkt abgesagt werden. Das Gleiche wird für den Maiflohmarkt am 8. und 9. Mai erwartet.
FELIXDORF. "Durch unsere Flohmärkte erzielen wir fast die Hälfte unseres Budgets. Das ermöglichte uns bisher Monat für Monat bei allen Hilfsprojekten für ausreichend Futter zu sorgen. Durch das Wegfallen unserer Flohmarkteinkünfte können wir Futter bis Ende Mai kaufen aber dann ist Schluss. Zur Erklärung: wir unterstützen die Tierstationen monatlich mit mehr als 3.500,- Euro, großteils für Futter, aber auch für Operationen, Impfmittel, Reparaturarbeiten in den Tierstationen, Müllentsorgung, usw.", sagt Franz Ludwig, Obmann des Vereins Tierschutz Franziskus.

Der Verein bittet dringendst um Spenden, damit  die Tiere weiter versorgt werden können. 
Noch dazu kommt, da durch das Schließen der Grenzen, kein Hund und/oder Katze in ein neues Zuhause in Österreich oder Deutschland einziehen kann. Tiere werden aber auch jetzt, in Griechenland besonders jetzt, abgegeben und ausgesetzt. Auch weil viele Hündinnen jetzt ihre Jungen zur Welt bringen. Franz Ludwig: "Das belastet „unsere“ Tierstationen in den 3 Ländern noch zusätzlich.
Um es mit Edith Klinger aus längst vergangenen Jahren zu sagen: Bitte, bitte, bitte, gebt eurem Herz einen Stoß und unterstützt uns beim weiteren Helfen. Unser Kassastand hat sich so verringert, wie der Wasserstand in einem Waschbecken, wenn man den Stöpsel zieht."

Spendenkonto: Tierschutz-Franziskus; BIC: BAWAATWW; IBAN: AT411400027210016894

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Haben bei dir schon Frühlingsgefühle eingesetzt oder bist du noch auf der Suche?
3

Single der Woche
Mit den Bezirksblättern die Liebe des Lebens finden

Du hast es satt allein zu sein? Willst nicht immer nur das fünfte Rad am Wagen sein, sondern deine zweite Hälfte finden, mit der du durch dick und dünn gehen kannst? Die Bezirksblätter können dir ganz kostenlos helfen.  NIEDERÖSTERREICH. Das Corona-Virus hat nicht nur unseren Alltag, sondern auch die Suche nach dem richtigen Partner erschwert. Es gibt zurzeit keine Gelegenheiten zum Fortgehen, wo man Bekanntschaften machen kann.  Das Internet als Rettung?Viele melden sich daher bei diversen...



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen