Auch Angehörige waren herzlich willkommen
Vernetzungstreffen für Menschen im Autismus-Spektrum

Hinten, v.l.n.r.: Gemeinderätin Gerlinde Buchinger, Clown Poppo, Christa Heinrich-Cseh (Elterninitiative "AUTISMUS-WELT") und Ulla Schmiedicke (Elterninitiative "AUTISMUS-WELT") gemeinsam mit den teilnehmenden Kindern beim Vernetzungstreffen der Elterninitiative.
  • Hinten, v.l.n.r.: Gemeinderätin Gerlinde Buchinger, Clown Poppo, Christa Heinrich-Cseh (Elterninitiative "AUTISMUS-WELT") und Ulla Schmiedicke (Elterninitiative "AUTISMUS-WELT") gemeinsam mit den teilnehmenden Kindern beim Vernetzungstreffen der Elterninitiative.
  • Foto: Autismuswelt
  • hochgeladen von Peter Zezula

WIENER NEUSTADT (Red.). Die Elterninitiative "AUTISMUS-WELT" lud am 13. Juli zum ersten Vernetzungstreffen für Menschen im Autismus-Spektrum und deren Angehörige.

Dabei bot sich in den Räumlichkeiten der Privatschule "Haus der Sonne" in der Pernerstorferstraße die Möglichkeit, sich auch mit anderen über die eigenen Erfahrungen, Probleme, Ängste oder Erfolge auszutauschen.

Für die jüngeren Teilnehmer sorte Clown Poppo für Unterhaltung, begeisterte aber auch die anwesenden Erwachsenen mit seinen Zauber-Darbietungen.

Die Stadt Wiener Neustadt unterstützte - ebenso wie die Firma Vöslauer - dieses Treffen mit einem finanziellen Beitrag aus der Jugendförderung von Bürgermeister Klaus Schneeberger. Als Vertreterin der Stadt war Gemeinderätin Gerlinde Buchinger bei der Veranstaltung zu Gast.

Das nächste Elterntreffen "AUTISMUS-WELT" ist im Herbst im Raum Baden geplant, danach soll es regelmäßige Treffen sowohl in Wiener Neustadt als auch in Baden geben.

Weitere Infos: www.autismus-welt.com

Autor:

Peter Zezula aus Niederösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.