Bezahlte Anzeige

FPÖ WIENER NEUSTADT: GEEINT UND STARK WIE NIE!

Bezirksparteiobmann LAbg. StR Udo Landbauer und Wahlkreisspitzenkandidat GVV-Bezirksobmann LKR GGR Peter Schmiedlechner stehen an der Spitze der Freiheitlichen Hochburg Wiener Neustadt!
5Bilder
  • Bezirksparteiobmann LAbg. StR Udo Landbauer und Wahlkreisspitzenkandidat GVV-Bezirksobmann LKR GGR Peter Schmiedlechner stehen an der Spitze der Freiheitlichen Hochburg Wiener Neustadt!
  • hochgeladen von Walter Gall
Wo: Schloss Katzelsdorf, Schloßstraße 1, 2801 Katzelsdorf auf Karte anzeigen

Neue Freiheitliche Hochburg in Niederösterreich!

Am 21. Juli 2017 wurde beim gemeinsamen außerordentlichen Bezirksparteitag der Freiheitlichen Bezirksgruppen Wiener Neustadt-Stadt und Wiener Neustadt-Land die Fusion der Bezirksgruppen beschlossen. Durch den Zusammenschluss der beiden Bezirksgruppen entstand eine der stärksten FPÖ-Hochburgen in Niederösterreich.

Bereits in der Vergangenheit konnten die Wiener Neustädter Bezirksgruppen ihre bisherige Arbeit auch in ausgezeichnete Wahlergebnisse umsetzen. So erzielten beide Bezirke bei den letzten Wahlen auf EU- und auf Bundesebene, aber auch auf Landes- und Gemeindeebene jeweils überdurchschnittliche Ergebnisse!

So gelang es Udo Landbauer 2013 in den Niederösterreichischen Landtag einzuziehen.

2015 wurde Michael Schnedlitz nach der erfolgreichen Gemeinderatswahl Bürgermeister Stellvertreter in der Bunten Stadtregierung von Wiener Neustadt.

Auch der Landbezirk konnte mit zählbaren Ergebnissen aufwarten

Im Landbezirk konnte sich die FPÖ bei der letzten Gemeinderatswahl mit 46 Gemeinderatsmandaten mehr als verdoppeln.

Aber auch die Aufbauarbeit war im weitläufigen Landbezirk beachtlich:
mittlerweile zählt der Bezirk Wiener Neustadt-Land 12 FPÖ Ortsgruppen und eine Freiheitliche Jugendgruppe. Mehrere Ortsgruppen stehen zurzeit kurz vor der Gründung.

Peter Schmiedlechner ist Spitzenkandidat im Regionalwahlkreis NÖ-Süd

Peter Schmiedlechner tritt am 15.Oktober 2017 bei der Nationalratswahl auf der Landesliste auf Platz 8 und in seinem Wahlkreis als Spitzenkandidat an.
Ein Direktmandat für den Nationalrat ist für Schmiedlechner somit in greifbarer Nähe!

Freiheitliche Hochburg Wiener Neustadt
mit Udo Landbauer und Peter Schmiedlechner an der Spitze

Mit dem Landtagsabgeordneten StR Udo Landbauer (RFJ Bundesobmann und Obmann der Stadtgruppe Wiener Neustadt) als Bezirksparteiobmann und mit dem aussichtsreichen Nationalratskandidaten LKR GGR Peter Schmiedlechner (Bundesobmann Stv. Freiheitlicher Bauern) als stellvertretenden Bezirksparteiobmann und GVV-Bezirksobmann stehen in Zukunft zwei Abgeordnete an der Spitze der Freiheitlichen Hochburg Wiener Neustadt.

Die Gemeinderäte Heinz Fiala (GVV-Bezirksobmann Stv.), Walter Gall (Bezirkspressereferent und Ortsparteiobmann FPÖ Theresienfeld) und Dietmar Seiser (Stadtparteiobmann Stv. FPÖ Wiener Neustadt) ergänzen mit ihrer Erfahrung als weitere stellvertretende Bezirksparteiobmänner die Bezirksparteiführung ideal.

Als Bezirkskassier wurde AUF-Mitglied OStv GR Heimo Borbely (Ortsparteiobmann FPÖ Lichtenwörth) und als Bezirkskassier Stv. BKR GR Peter Winkler gewählt!

Zum Schriftführer wählten die Delegierten GR Kevin Pfann (Obmann Stv. RFJ Wiener Neustadt) und zu seinem Stellvertreter GR Philipp Gerstenmayer.

Schulungsreferent wurde GR a.D. OStR Prof. Mag. Dr. Josef Pasteiner (Landesobmann der Feiheitlichen Lehrer NÖ) und Organisationsreferent Andreas Feichtinger.

Weitere gewählte Bezirksvorstandsmitglieder wurden Dietmar Haidinger, GR Erwin Trumpes, Klubobmann StR Michael Schnedlitz (Bürgermeister Stv.), Marvin Knabl, Philipp Ott, Christoph Reiterer, GR Anton Deibl (Ortsparteiobmann FPÖ Lanzenkirchen), GR Martin Reisner, GR Nicole Nowak (Landesobfrau Stv. der Initiative Freiheitlicher Frauen NÖ und Ortsparteiobfrau FPÖ Ebenfurth) und Elisabeth Lepka (designierte Ortsparteiobfrau FPÖ Krumbach).

Rechnungsprüfer wurden GR Gerald Werner, Gerhard Schober und Andreas Kainz.

Die Ortsparteiobleute HR GGR Dr. Arthur Seltmann (FPÖ Eggendorf), GR Alfred Schmoll (FPÖ Piestingtal), GR Dkfm. Richard Czujan (FPÖ Wöllersdorf-Steinabrückl), Seniorenringobmann GGR Manfred Hanke (FPÖ Sollenau), GR Armin Piskernig (FPÖ Winzendorf-Muthmannsdorf), GR Erwin Plam (FPÖ Felixdorf), Alexander Binder (FPÖ Hochneukirchen-Gschaidt) und der Bundesobmann der Freiheitlichen Arbeitnehmer im ÖGB KR BRV GR Gerhard Scherz (FPÖ Bromberg) werden ebenfalls im neuen Bezirksvorstand vertreten sein.

Unter den zahlreichen Delegierten befanden sich auch der designierte Ortsparteiobmann Josef Sallmannshofer (FPÖ Lichtenegg), Seniorenring-Obmann Stv. Eberhard Sonnhoff aus Bad Fischau, GR a.D. Michael Marik (Obmann Stv. FPÖ Wiener Neustadt), GVV-NÖ Landesvorstandsmitglied GR Thomas Breitsching aus Bad Erlach, Matthias Kriwan (gf. RFJ-Obmann Wöllersdorf-Steinabrückl) und Bundesvorstandsmitglied der Freien Gewerkschaft der Finanz GR Thomas Engel (Obmann Stv. FPÖ Theresienfeld - Matzendorf-Hölles).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen