Gemeinsam gegen Kinderarmut
Wiener Neustädter Zauberer sammelt Tricks

Zeiten des Abstand haltens können auch Zeiten des näher Zusammenrückens sein. Klingt Paradox? Ist es aber mitnichten!

Ein wunderschönen Beispiel dafür liefert das SOS Kinderdorf mit dem neuen SOS Ballon. Es handelt sich dabei um den ersten Sozialmarkt für Kinder, der vor kurzem in Wien eröffnet hat. In Zeiten, in denen man befürchten muss, dass selbst hier bei uns in Österreich die Kinderarmut wieder wächst, ein mehr als wichtiges Projekt. Damit es auch ausreichend Kleidung, Schulausrüstung, Spielzeug,... etc. gibt ist es vor allem auf Sachspenden angewiesen.

Der Zauberkünstler Gregory Diamond betreibt selbst einen kleinen Zauberladen in Wien.  Ein Geschäft, das natürlich auch bei Kindern sehr beliebt ist. Zu Freude vieler Eltern, die froh darüber sind, wenn Kindern eine Beschäftigung neben Bildschirm und Handydisplay haben. Zauberei ist hier ein ganz besonderes Hobby für die Kinder. Es fördert sie in ihrer Kreativität, ist ein unglaublich effektives Gehirntraining, stärkt sie in ihren Selbstbewusstsein,... und vieles mehr! Eine Beschäftigung also, die den Kindern unheimlich viel bringen kann und ihnen gleichzeitig auch noch Spaß macht. 

Aus diesem Grund hatte Gregory überlegt, ob es nicht eine Möglichkeit geben würde auch dem SOS Ballon Zaubertricks zu Verfügung zu stellen. Eine kleine Zauberecke wäre schließlich ein wunderbares neues Highlight für so einen Sozialmarkt! Auch das Team des Ballons war von der Idee begeistert und so wurde auch schon ein großer Karton im kleinen Zauberladen aufgestellt. Jeder, der Zauberkästen, kleine kindgerechte Zaubertricks, oder Zauberbücher im Kasten zuhause stehen hat und diese nicht mehr braucht, kann sie nun dort vorbeibringen, oder auch per Post schicken. Die Second-Hand Zauberartikel werden dann auf ihre Funktion geprüft, mit passenden Anleitungen ergänzt und danach gesammelt zum SOS Ballon gebracht. Das ganze geschieht natürlich ehrenamtlich und auch jeder Euro, der in der neuen Zauberecke im Sozialmarkt eingenommen wird bleibt natürlich beim SOS Kinderdorf. 

Falls sie also etwas passendes im Kasten, Keller oder Kinderzimmer haben, oder auch jemanden kennen, der jemand kennt, wir freuen uns auf ihre Sachspende! Bringen oder senden sie diese bitte an: Trickbox, Favoritenstraße 167/3, 1100 Wien. 

Und wenn man keine Zaubertricks zuhause hat? Tatsächlich haben sich innerhalb kürzester Zeit auch hier Menschen gemeldet und beschlossen ins Zaubergeschäft zu kommen und Kleinigkeiten zu kaufen, die sie danach direkt in die Trickspendenbox werfen. "Eine unglaublich tolle Aktion, mit der schon einige einerseits das Projekt selbst und auch gleich den kleinen Zauberladen unterstützt haben", erzählt Gregory, "Vielen Dank dafür!"

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Das Verwöhn-Hotel liegt mitten im idyllischen Gasteinertal.
8

Gewinnspiel
Abonniere unseren Newsletter & gewinne einen Aufenthalt im 4-Sterne Hotel Bismarck in Salzburg

Newsletter abonnieren und gewinnen!Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Empfiehl den meinbezirk.at-Newsletter auch an Freunde und Bekannte! Denn unter allen zum Stichtag 07.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen