23.03.2016, 18:24 Uhr

Lichtenwörth - Schloss Nadelburg als Modell im Maßstab 1:50 fertig gestellt

Straßenseite
Seit 2010 wird im Nadelburgmuseum an einem ehrgeizigen Projekt gearbeitet. Schloss Nadelburg, ein Gebäude aus der Zeit des Historismus wird im Maßstab 1:50 wiedererrichtet. Vom originalen Gebäude, welches 1880 erbaut und ab 1952 sinnloser weise abgetragen wurde, gibt es glücklicherweise genügend Fotomaterial um eine Rekonstruktion möglich zu machen.
Diverse Suchanfragen an Auktionshäuser machten sich bezahlt, so konnten in den letzten Jahrzehnten dutzende seltene Aufnahmen, darunter auch viele originale für das private Museum der Nadelburg erstanden werden. Ein Großteil der verbauten teile am Modell wurde selbst gegossen, denn gebäudespezifische Stuckteile oder Fassadendetails gibt es nicht zu kaufen. Ein Spezialist aus Deutschland fertigte diese Detailarbeiten, die Fertigstellung und der Aufbau folgten in Lichtenwörth. Auf einer entsprechenden Grundplatte wurde die Landschaft rund um das Gebäude modelliert, genauso wie es auf alten Fotos erkennbar ist. Eine riesige Glashaube schützt das Modell vor Staub und Beschädigung.
Ein tolles Projekt einer Privatperson, welches nun endlich nach vielen Jahren des Bastelns zum Abschluss kam. Fazit: Einmalig & Sehenswert!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.