Ulrici-Kirchtag: 90 Jahre FF Eitweg

25Bilder

ST. ULRICH (tef). Beim traditionellen Ulrici-Kirchtag feierte die Freiwillige Feuerwehr (FF) Eitweg heuer das 90. Jubiläum. Kommandant Markus Pucher, Kommandant-Stellvertreter Siegfried Mehringer und Kameradschafsführer Johann Perchtold konnten in der Festhalle auch den stellvertretenden Bezirksfeuerwehrkommandanten Magnus Semmler, Ehrenkommandant Lienhard Leopold, Bürgermeister Peter Stauber, Vizebürgermeisterin Maria Knauder, Stadtrat Martin Mayerhofer sowie die Gemeinderäte Christian Rassi, Karin Forsthuber und Marlies Kopp begrüßen. Nach der Messe sorgte „VolXsound“ für die musikalische Unterhaltung. Der Reinerlös des Festes wird für die Anschaffung von Geräten und Schulungen der Kameraden  verwendet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen